Wasserrahmenrichtlinie: Schutz der Gewässer und Sicherung des Trinkwassers

Der Schutz der Gewässer als Lebensraum für Pflanzen und Tiere und zur Sicherung der Trinkwasserversorgung ist ein wichtiges Thema. Die Mitgliedstaaten der Europäischen Union haben sich mit der Wasserrahmenrichtlinie verpflichtet, dem natürlichen Zustand der Oberflächengewässer und des Grundwassers möglichst nahezukommen. In Kooperationen werden Bewirtschaftungs- und Maßnahmenpläne entwickelt, um diese Ziele zu erreichen. Jeder hat die Möglichkeit, sich an der Umsetzung der Richtlinie zu beteiligen.

Downloads und Links