„Hilfe, ich werde erwachsen...!“ - Zauber-Entertainment von Marc Weide

|   Topthemen

Die Idee zu Marc Weides zweitem Programm ist ganz leicht: er wusste nicht, welche Show er nach seinem ersten Programm entwickeln soll. Einfach nur Tricks zeigen wollte er nicht. Aber um eine tiefgründige Botschaft zu vermitteln, fühlte er sich nicht erwachsen genug. Deswegen ist seine Show ein Mix aus Zauber-Entertainment, den Fragen des Erwachsenwerdens und einer Portion Selbstironie.

 

Im Alter von 11 Jahren verkündet Marc Weide seiner Mutter, er werde Zauberer, so wie sein Vorbild David Copperfield. Heute 15 Jahre später steht fest, dass er der erfolgreichste deutsche Zauberkünstler 2018 ist. Er hat die Weltmeisterschaft gewonnen und trägt den Titel „Magier des Jahres 2018“.

 

Jedoch ist er nicht nur ein grandioser Zauberer, sondern auch ein lässiger Plauderer, der vor nichts und niemandem Angst zu haben scheint. Mit seinem Programm verspricht er moderne, freche Unterhaltung. Es geht ihm nicht um spektakuläre Großillusionen, sondern um die Nahbarkeit und den Spaßfaktor. Durch kleine Alltagsgegenstände schafft er es, seine Energie und seinen Spaß auf das Publikum zu übertragen. Daraus ergibt sich dann beste Unterhaltung, ungläubiges Staunen und schallendes Lachen.

 

Termin: Donnerstag, 31. Januar 2019, 20 Uhr

 

Preise: VVK: 22,- € / 20,- € / 18,- € / ermäßigt: 12,- €

 

Ort: Aula des Evangelischen Gymnasiums

 

Dauer: 90 Minuten mit Pause

 

Veranstalter: KWL Kultur und Werbung Lippstadt GmbH in Kooperation mit dem Werner-Bohrer-Kreis

 

Kartenverkauf: Kulturinformation Lippstadt im Rathaus, Lange Str. 14, 59555 Lippstadt, Tel. (0 29 41) 5 85 11, post@kulturinfo-lippstadt.de; Mo - Fr 10 - 18 Uhr, Sa 10 - 14 Uhr

 

 

Kartenverkauf: Kulturinformation Lippstadt im Rathaus, Lange Str. 14, 59555 Lippstadt, Tel. (0 29 41) 5 85 11, post@kulturinfo-lippstadt.de; Mo - Fr 10 - 18 Uhr, Sa 10 - 14 Uhr

Marc Weide