Prominenter Vorleser in der Kita Esbeck - Bürgermeister zum bundesweiten Vorlesetag in städtischer Einrichtung zu Gast

|   Topthemen

Lippstadt. Spannende Geschichten vom Bürgermeister - das konnten am bundesweiten Vorlesetag die Kinder in der Kita Esbeck erleben. Im Gepäck hatte Arne Moritz dabei ein ganz besonderes Bilderbuch, welches er gemeinsam mit Erzieherin Eva Grube in einem Koffertheater präsentierte.

 

Unter dem Titel „Ein Tag mit dem Bürgermeister“ konnten die jungen Zuhörer hören und sehen, welche Aufgaben ein Bürgermeister mit seiner Verwaltung zu erfüllen hat. Das reicht von der Ratssitzung bis zu den Hochzeiten im Standesamt.  Besonders interessiert waren die Esbecker Kinder an den Bauvorhaben. Auf die Frage von Moritz, ob sie denn gerne auf Baustellen den Baggern zusehen, wurde es lebendig in der Gruppe. Die Kinder berichteten begeistert von Kipplastern und Kränen und sogar der Zweck der Baustellen, wie der Glasfaserausbau oder die Verlegung von Gasleitungen wurde fachgerecht erklärt.

 

Begeistert von so viel Engagement lud Moritz die Kinder zu ihm in die Verwaltung ein, und als besondere Überraschung durften alle ein Exemplar des vom Städte- und Gemeindebund veröffentlichten Mini-Bilderbuches

mit nach Hause nehmen.

Zum bundesweiten Vorlesetag war Bürgermeister Arne Moritz als prominenter Vorleser in der Kita Esbeck zu Gast. Foto: Stadt Lippstadt