Einladung zur Bürgerversammlung in Hellinghausen - Informationen zur Flächennutzungsplanänderung und Aufstellung des Bebauungsplanes „Freiflächen-Photovoltaikanlage Am Stein-bach“

|   Topthemen

Lippstadt. Die Stadt Lippstadt lädt, insbesondere die Herringhauser Bürgerinnen und Bürger, zu einer öffentlichen Versammlung am 15.09.2021 um 18.00 Uhr in den Gasthof Scheer, Friedhardtskirchener Straße 1, in Lippstadt-Hellinghausen ein. Hier werden die Flächennutzungsplanänderung und die Aufstellung des Bebauungsplanes „Freiflächen-Photovoltaikanlage Am Steinbach“ erläutert. Die Planungen sollen die rechtliche Grundlage für den Ausbau der Photovoltaik westlich und südlich des Ortsteils Herringhausen entlang der Bahntrasse Kassel-Hamm schaffen. Im Anschluss an die Vorstellung der Planung besteht die Gelegenheit, Fragen zu stellen und das Projekt zu diskutieren.

 

Bei der Versammlung findet die 3G-Regel Anwendung. Vor Versammlungsbeginn ist daher ein Nachweis zu erbringen über eine Immunisierung (vollständig geimpft oder genesen) oder einen maximal 48 Stunden alten Corona-Schnelltest einer offiziellen Teststelle (kein Selbsttest). Die entsprechenden Unterlagen sind beim Einlass vorzuzeigen. Aufgrund der vorgenannten Regelung und der damit verbundenen Kontrolle ist mit entsprechenden Wartezeiten zu rechnen. Daher sollten alle Interessierten entsprechend frühzeitig vor Ort zu sein. Nach der aktuellen Corona-Schutzverordnung ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (mindestens eine medizinische, sogenannte OP-Maske) in Innenräumen bis zum Sitzplatz auch weiterhin vorgegeben.