Neues Angebot in der Stadtbücherei - Tonies und Konsolenspiele ergänzen Sortiment

|   Startseite

Lippstadt. In der Thomas-Valentin-Stadtbücherei gibt es viel Neues im Sortiment zu entdecken: Neben aktuellen Konsolenspielen für die Playstation 4, die Nintendo Switch und die Wii und Wii U hat die Stadtbücherei nun auch Tonies im Angebot.

 

„Wo einst Kassettenrekorder die Stimmen in das Kinderzimmer brachten und CDs nach wie vor beliebte Datenträger für Musik und Hörbücher sind, hält nun ein neues digitales Audiosystem Einzug in die vier Wände“, beschreibt Maike Scholthaus, Mitarbeiterin in der Thomas-Valentin-Stadtbücherei, den Trend hin zu den Tonies. „Das sind kleine Figuren, die auf eine Tonie-Box gesetzt werden müssen, um das passende Hörspiel zur Figur abzuspielen. Die Bedienung ist dabei kinderleicht“, so Scholthaus.

 

Die Thomas-Valentin-Stadtbücherei bietet bisher 27 verschiedene Tonies für die heimischen Tonie-Boxen zur Ausleihe an. Dabei sind viele Kinderbuchklassiker, wie „Der Räuber Hotzenplotz“, „Die Olchies „oder „Der kleine Rabe Socke“. Die roten Karten, mit denen man sich „seinen“ Tonies aussuchen kann, liegen in der Kinderbibliothek aus. „Mit dieser Karte kann man sich den passenden Tonie an der Infotheke abholen“, erklärt Scholthaus. Die Ausleihe ist zunächst auf einen Tonie pro Leser beschränkt. Zuhause hat man vier Wochen Zeit, bevor man den Tonie zurück in die Bücherei bringen muss. Eine Verlängerung ist nicht möglich.

 

Aber nicht nur die Tonies bereichern das Angebot der Stadtbücherei: So finden nicht nur Kinder aktuelle Konsolenspiele für die Playstation 4 und die Nintendo Switch, sondern auch Jugendliche und Erwachsene. Ebenso gibt es Spiele für die Wii und Wii U, an denen auch ältere Personen Spaß haben. Die Ausleihe der Konsolenspiele ist dabei auf zwei Stück pro Leser beschränkt und – wie bei den Tonies - für vier Wochen (ohne Verlängerung) möglich.

 

Die bunten Tonies sind neu im Angebot der Thomas-Valentin-Stadtbücherei. Foto: Stadt Lippstadt