Verstärkung bei der Feuerwehr - Neue Mitarbeiter eingestellt und Beförderungen ausgesprochen

|   Topthemen

Lippstadt. Verstärkung zur rechten Zeit: Zum 1. April 2020 wurden sechs Brandmeisteranwärter eingestellt und weitere Mitarbeiter befördert. Die Ernennungsurkunde überreichte Bürgermeister Christof Sommer den Neulingen und altgedienten Kräften - jeweils in kleinen Gruppen - im Stadthaus.

 

„Ich gratuliere Ihnen ganz herzlich zur Beförderung bzw. zum Einstieg und bin froh und dankbar - insbesondere in der momentanen Situation - für Ihre Arbeit“, so Christof Sommer.

 

Die Neueinsteiger würden unter normalen Umständen jetzt in die 18-monatige Ausbildung einsteigen, aufgrund des Corona-Virus startet die offizielle Ausbildung später. Dazu soll auch E-Learning eingerichtet werden. Im Übrigen verstärken die jungen Kollegen die Wehr und den Rettungsdienst erst mal vor Ort.

 

Die frisch beförderten Hauptbrandmeister bzw. Oberbrandmeister gewährten dem Bürgermeister anlässlich ihrer Ernennung verschiedene Einblicke aus der Praxis.

Neue Gesichter bei der Feuerwehr sowie Beförderungen für verdiente Kräfte. Foto: Stadt Lippstadt