Von verteufelten Hexen und frommen Stiftsdamen - Frauenführung - Öffentliche Frauenführung durch Lippstadt anlässlich des internationalen Frauentages am 8. März

|   Kultur

Am Sonntag, dem 8. März, bietet die Stadtinformation eine öffentliche Frauenführung unter der Leitung von Dr. Marlies Wigge an.

Diese Themenführung mit dem Titel "Von verteufelten Hexen und frommen Stiftsdamen" behandelt Lippstädter Frauen in Geschichte und Gegenwart. Es wird an verschiedenen Orten der Stadt auf bedeutende Frauen hingewiesen, deren Leben und Wirken Lippstadt in besonderem Maße geprägt haben.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich um 11.00 Uhr am Rathaus einzufinden. Die Führung dauert ca. 90 Minuten und kostet 7,00 Euro pro Person.

Um Anmeldung in der Stadtinformation im Rathaus oder telefonisch unter 02941-58515 wird gebeten, da die Teilnehmerzahl für diese Führung begrenzt ist.