Erwin Grosche „Großes Weltlexikon“ - Filme, Lieder, Kabarett

|   Topthemen

Gesammelte Erklärungen, Vermutungen und Leerstellen von A bis Z

 

Lippstadt. Erwin Grosche stellt neue Texte, ungewöhnliche Filme und bekannte Klassiker aus seinem neuen Buch „Grosches Weltlexikon“ vor. Grosches Weltlexikon ist ein Wegweiser in allen Notsituationen. Ein literarischer Helfer und Trostspender. Grosches Erklärungen, Dokumente und Zweifel lassen keine poetische Form aus, um diese Welt dem geneigten Leser näher zu bringen. Da reimt es sich und wird kabarettistisch, da steht die philosophische Notiz neben dem aufgeschnappten Dialog.

Erwin Grosche ist einer dieser Weltreisender und Forscher, die auf ihren Reisen und Unternehmungen alles festhalten, dass oft als unwichtig und bedeutungslos übersehen wird. Da geht es um den ersten Eindruck, der Peter-Sloterdijk-Entspannungstasche, den Vorzügen eines leckeren Apfelkuchen und man hört das wunderbare Lied vom Glück.

Grosches Niederschriften und Fundstücke zeigen ihn als aufmerksamen Beobachter und kritischen Sammler. Sein Weltlexikon ist ein unverzichtbarer Begleiter durch alle äußeren und inneren Welten. Wer die Welt im Kleinen begreifen will, sollte diesem großen Abend beiwohnen.

 

Termin: Donnerstag, 27. Februar 2020, 20 Uhr

 

Preise: 14,- € / ermäßigt: 9,- €

 

Ort: Schlossbühne Overhagen

 

Veranstalter: Werner-Bohrer-Kreis des HanseKollegs

 

Kartenverkauf: Kulturinformation Lippstadt im Rathaus, Lange Str. 14, 59555 Lippstadt, Tel. (0 29 41) 5 85 11, post@kulturinfo-lippstadt.de; Mo - Fr 10 - 18 Uhr, Sa 10 - 14 Uhr

und ONLINE über das VIBUS-Ticketportal

Erwin Grosche "Weltlexikon"
Erwin Grosche "Weltlexikon"
Erwin Grosche "Weltlexikon"