„Der Maulwurf Grabowski“ gräbt auf der Schlossbühne Overhagen - Grabowski muss auswandern und erlebt viele Abenteuer

|   Kultur

 

Lippstadt. Das Theater Mär präsentiert am Dienstag, 19. November um 9.30 und 15 Uhr mit dem Maulwurf Grabowski ein wundervolles Stück über die willkürliche Zerstörung von Heimat und die Notwendigkeit, sich auf den Weg zu machen, um neu anzukommen! Das Erzähltheater für Zuschauer ab 4 Jahre ist auf der Schlossbühne in Overhagen zu sehen.

 

Der Maulwurf Grabowski lebt unter einer wunderschönen Wiese. Dort wird gebuddelt, gegraben und geschaufelt. Auf der Wiese entsteht dabei ein Hügel neben dem anderen, über die sich der Bauer regelmäßig ärgert. Das ist lustig und hat so seine Ordnung bis die Wiese eines Tags vermessen wird und Bagger anrollen.

Die Bagger zerstören die Wohnung von Grabowski, denn auf der Wiese soll ein 19stöckiges Hochhaus gebaut werden. Also, was bleibt dem Maulwurf anderes übrig als auszuwandern und sich eine neue Bleibe zu suchen? Auf der Suche besteht Grabowski so manches Abenteuer.

 

Das Theater Mär aus Hamburg setzt seit mehr als 25 Jahren Geschichten für Kinder ab vier Jahre in Szene. Innovativ, behutsam und publikumsnah werden bekannte Geschichten, Texte und Lieder für die Bühne adaptiert.

 

„Der Maulwurf Grabowski“ ist das erste Kinderbuch des Karikaturisten, Humoristen und Autoren Luis Murschetz und erschien 1972. Es ist inzwischen in 10 Sprachen übersetzt worden.

 

Die Presse lobt:

„Maulwurf Grabowski grub sich in die Herzen seiner Zuschauer“ (Kieler Nachrichten)

„Liebevoll inszeniert“ (Süddeutsche Zeitung).

 

Für Zuschauer ab 4 Jahre

Dauer: ca. 40 Minuten, keine Pause

Theater Mär, Hamburg

 

Termin: Dienstag, 19. November 2019, 9.30 + 15 Uhr

 

Preise: 7,- €

 

Ort: Schlossbühne Overhagen

 

Veranstalter. KWL Kultur und Werbung Lippstadt GmbH

Mit freundlicher Unterstützung der Volksbank Beckum-Lippstadt

 

Kartenverkauf: Kulturinformation Lippstadt im Rathaus, Lange Str. 14, 59555 Lippstadt, Tel. (0 29 41) 5 85 11, post@kulturinfo-lippstadt.de; Mo - Fr 10 - 18 Uhr, Sa 10 - 14 Uhr und – soweit vorhanden - an den Tageskassen

Maulwurf Grabowski
Maulwurf Grabowski
Maulwurf Grabowski