Spielplatzpate werden: Lippstadt sucht Kümmerer aus der Nachbarschaft

Bürger können als Spielplatzpaten zur Unterhaltung und Sicherheit der Kinderspielplätze beitragen. Spielplatzpaten fungieren als Ansprechpartner für Kinder, wenn Spielgeräte defekt oder Anlagen verunreinigt sind oder der Spielplatz missbräuchlich genutzt wird. Als Spielplatzpate können Anwohner dazu beitragen, dass die Lippstädter Spielplätze lebendige Treffpunkte für Kinder und Erwachsene werden.

Spielplatzpaten

  • Kümmern sich ehrenamtlich alleine oder gemeinsam mit anderen regelmäßig um einen Spielplatz in Ihrem Wohngebiet

  • Versuchen bei Problemen auf "ihrem" Spielplatz durch ein freundliches Gespräch vermittelnd einzugreifen

  • Versuchen bei Nutzungskonflikten mit Geduld und Höflichkeit zu vermitteln

  • Geben vielleicht einmal den Anstoß, ein kleines Spielplatzfest mit Unterstützung des Jugendamtes zu veranstalten

  • Geben Informationen über beschädigte Geräte, verunreinigte Anlagen oder sonstige Auffälligkeiten an die Stadtverwaltung weiter

  • Initiieren gemeinsame Aufräum- und Säuberungsaktionen, die das Verantwortungsgefühl der Anwohner für „ihren“ Spielplatz stärken

Sie haben Interesse? Wenden Sie sich an Ihren Ortsvorsteher oder an den Ansprechpartner bei der Stadt Lippstadt.

Ihre Ansprechperson


Michael Knieps

Tel. +49 (0)29 41 980-493
Adresse | Öffnungszeiten | Details