Mehrgenerationenhaus Mikado: Angebote für alle Generationen unter einem Dach

Das Mehrgenerationenhaus ist eine Einrichtung der Stadt Lippstadt und bietet einen Ort der Begegnung und aktiven Freizeitgestaltung für alle Generationen. Für Kinder und Jugendliche steht ein "Offener Treffpunkt" mit Internetcafé zur Verfügung. Im Teenietreff am Samstag treffen sich regelmäßig Jugendliche mit und ohne Behinderung. Eine kostenlose Hausaufgabenbetreuung findet von Montag bis Donnerstag statt.

In unserem Haus gibt es verschiedene Krabbelgruppen. Die Windelflitzer treffen sich am Dienstag-, die Krümelmonster am Donnerstagvormittag. Eine reine Vater-Kind-Gruppe findet 14-täglich am Samstagvormittag statt.

Die Senioren und Seniorinnen treffen sich im Offenen Café oder zum Beispiel in der Gruppe "Latschen und Tratschen", in der Gruppe "Alte Spiele - neu entdeckt" oder im Erzählcafé.

Außerdem sind noch Tanzgruppen, der ADFC, ein Sprachcafé für Migranten, die Verdi-Senioren und die Gruppe ehrenamtlicher Busbegleiter und –begleiterinnen regelmäßig  im Haus.

Die Zentrale des Lippstädter Besuchs- und Begleitdienstes ist ebenfalls im Mikado angesiedelt. Sie können unser Haus auch nutzen, um eine eigene Gruppe zu gründen, z. B. eine Kartenspielrunde oder eine Werkgruppe in unserer hauseigenen Werkstatt. Die Räumlichkeiten (ein Saal und ein Bistro)  können für private Feste angemietet werden.

Gerne geben wir Ihnen unter 02941 271003 weitere Auskünfte zu allen Angeboten.

Ihre Ansprechpartnerin ist Nanni Schütte.