Kommunikationskurse: Angebote für Flüchtlinge in Lippstadt

Arabischer Verein

Anschrift:

Arabischer Verein Lippstadt e.V.

Niemöllerallee 32

59555 Lippstadt

 

Ansprechpartner/in:

Dipl.-Ing. Mondher Oun

Telefon : (+49) 2941 / 28 43 558

E-Mail: mondher_oun@yahoo.de

Deutschkurs

Der Kurs steht Erwachsenen aller Nationalitäten und Religionen offen. 

Termin:

Donnerstags 10 bis 12 Uhr

Arabischkurs

Jeden Sonntag finden Arabischkurse für Jugendliche statt.

 

AWO

Anschrift:

Klusetor 9

59555 Lippstadt

Tel.: 02941 / 923 151

Fax : 02941 / 923152

Website / Website 

 

Ansprechpartner/in:

Beatrix Geisen

E-Mail: jmd@awo-hochsauerland-soest.de

Vielfältige Angebote für:

  • neu eingewanderte Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene im Alter von 12 bis 27 Jahren zeitnah nach der Einwanderung,
  • Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene von 12 bis 27 Jahren mit Migrationshintergrund und festgestelltem Förderbedarf,
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Institutionen und ehrenamtliche Initiativen in den sozialen Netzwerken / Gemeinwesen, die für Migrantinnen und Migranten relevant sind.

Bildungs- und Kulturverein der West Thrakien Türken Lippstadt e.V.

Anschrift:

Cappelstraße 18

59555 Lippstadt

 

Ansprechpartner/in:

Herr Alpay Ahmet

E-Mail: alpayahmet@hotmail.de

Kommunikationskurs Deutsch für Erwachsene

Termin:

Mittwochs 18 – 19.30 Uhr

Zumba – Kurs nur für Frauen (Zumba und Kommunikation)

Termin:

Donnerstags 18.40 – 19.40 Uhr

Die Angebote stehen allen Nationalitäten offen.

Haus der Kulturen (Diakonie Ruhr Hellweg e.V.)

Anschrift:

Cappelstraße 50 – 52

59555 Lippstadt

Telefon.: 02941 / 4355

Fax : 02941 / 924143

E-Mail: migrationsberatung@diakonie-ruhrhellweg.de

Website

 

Ansprechpartnerin:

Ekaterini Kalaitzidou

E-Mail : kkalaitzidou@diakonie-ruhr-hellweg.de

Donnerstag 14.30 bis 17.30 Uhr Freitag 10 bis 12 Uhr

 

 

  • Kommunikations- / Deutschkurs für Anfänger
  • Kommunikations- / Deutschkurs für Fortgeschrittene
  • Alphabetisierungskurs Deutsch
  • Deutsch für arabisch sprechende Personen (syrischer Dozent)
  • Hausaufgabenhilfe
  • Gymnastik für Frauen

Weitere Angebote

Frauen, die gerne nähen, treffen sich dienstags ab 15:30 Uhr.

Frauenfrühstück: Jeden letzten Mittwoch im Monat ab 9.00 Uhr (in Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsstelle der Stadt Lippstadt). Alle Angebote finden im Haus der Kulturen statt. Träger ist die Migrationsberatung der Diakonie Ruhr – Hellweg. Bei allen Aktivitäten sind sowohl Flüchtlinge und Migranten aller Nationalitäten als auch Deutsche herzlich willkommen.

Jugendtreff Shalom

Brüderstraße 17
59555 Lippstadt
Telefon: 02941 77371
Website

Facebook

 

Ansprechpartnerin:

Christine Westermann (Leiterin)

E-Mail: westermann@shalom.de

Für verschiedene Altersstufen (ab drei Jahren bis zu jungen Erwachsenen) werden Kurse angeboten, die es ermöglichen, in spielerischem Lernen mit Gleichaltrigen Zugang zur deutschen Sprache zu finden oder zu vertiefen.

Termin: Jeden Samstag von 14.00 bis 15.30 Uhr.

 

Freizeitangebote für junge Menschen ab 12:

Öffnungszeiten außerhalb der Schulferien:

Montag:                        16 bis 20 Uhr
Dienstag - Freitag:  14 bis 20 Uhr
Samstag:                       13 bis 18 Uhr

Missione Cattolica Italiana (für italienische Zuwanderer)

Klosterstraße 5

59555 Lippstadt

Tel.: 02941 / 18437

Fax: 02941 / 18447

Website

 

Ansprechpartner:

Padre Pierino Natali, scj

E-Mail: mci.pierino@t-online.de

Elsa Alangi: Segretaria/Assistente pastorale

E-Mail: mci.lippstadt.elsa@gmail.com

Deutschkurs

Für  „Neuankömmlinge“ aus Italien und  die Italiener, die noch Schwierigkeiten mit der deutschen Sprache haben.

Termin: Montags18.30 Uhr bis 20 Uhr 

Ort: Klosterstraße 5 

Nordstern Kirche e.V.

Cappeltor 16

59555 Lippstadt

Telefon: 02941 / 925707

E-Mail: info@nordstern-kirche.de

Website

 

Ansprechpartner

Gemeindeleiter Ralf Kühnast

E-Mail: fluechtlinghilfe@nordstern-kirche.de

Versorgung mit Alltagsgegenständen

  • Hilfe bei der Beschaffung von Alltagsgegenständen (Fahrräder, Kühlschränke, Tische und Stühle sowie Geschirr).

 

Kommunikationskurse

  • Zwei Kurse, die an zwei Tagen pro Woche stattfinden. Ein Kurs ist ein Alphabetisierungskurs.

 

Sportprogramm

 

Malkurs

 

Beschaffung von Wohnraum

 

Begleitung zu Behörden oder Ärzten

 

Sozialdienst katholischer Frauen e.V.

Cappelstr. 27

59555 Lippstadt

Telefon: 02941 / 28881-20

Fax: 02941 / 28881-29

E-Mail: info@skf-lippstadt.de

Website

 

Ansprechpartner/in:

Daniela Fischer (Koordinatorin für Ehrenamtliche)

E-Mail: fischer@skf-lippstadt.de

 

Ute Stockhausen (strukturelle Fragen)

E-Mail: stockhausen@skf-lippstadt.de

Eltern-Kind-Gruppen im Cap27

mit Angeboten zur Sprachförderung für Erwachsene und Kinder

 

Kinderkleider-Lädchen im Cap27

Termin: dienstags 14 - 16 Uhr und donnerstags 10 - 12 Uhr.

 

Begegnungscafe im Cap 27

Termin: montags 14 bis 16 Uhr und donnerstags 10 bis 12 Uhr.

Pflege-/Gastfamilien für unbegleitete minderjährige Geflüchtete.

 

Die Angebote des SkF und des Cap27 insgesamt sind offen für alle unabhängig vom nationalen, konfessionellen Hintergrund.

Sozialdienst katholischer Männer e.V.

Cappelstr. 50 - 52

59555 Lippstadt

Telefon: 02941 / 9734-45

Fax: 02941 9734-60

E-Mail: sekretariat@skm-lippstadt.de 

Homepage

 

Ansprechpartner/in

Gabriele Leifels  (Geschäftsführerin)

E-Mail: leifels@skm-lippstadt.de

Angebote für Geflüchtete in der Cappelstr. 50-52:

  • Die Blick-Kontakt und Beratungsstelle  bietet institutionsübergreifende Informationen, Beratungs-und Kontaktangebote für Geflücthtete  (Kinder, Jugendliche und Erwachsene)  in

              psychisch belastenden Lebenssituationen.

 

  •  Beratung für Wohnungslose (auch Geflüchtete)

               Montag bis Freitag 9.00 – 12.00 Uhr

 

Angebote im Treff am Park (TaP)

Nussbaumallee 34, 59557 Lippstadt

  • Hausaufgabenhilfe für Kinder aller Schulformen
  • Hausaufgabenhilfe für geflüchtete Frauen
  • “Lets talk“, ein spezieller Deutschkurs für Frauen.
  • Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche (auch für Geflüchtete) aus dem Stadtteil Lippstadt Süd/West
  • Internationaler Mehrgenerationengarten am TaP: Der Treffpunkt für Menschen mit muslimischem  Hintergrund bietet Mitmachangebote nach Interesse.

Volkshochschule Lippstadt (VHS)

VHS Lippstadt

Barthstraße 2

59557 Lippstadt

Tel.: 02941 28950

Website

 

Ansprechpartnerin:

Nadine Zittlau 

Telefon: 02941 / 289525

E-Mail: Nadine.zittlau@stadt-lippstadt.de

Die VHS bietet primär Kurse für Deutsch als Fremdsprache an, sowohl Alphabetisierungskurse als auch Kurse der Niveaustufen A1 – C1.

Das Angebot wendet sich an Erwachsene ab 18 Jahren. Die Integrationskurse finden in der Regel vormittags statt. Bei entsprechender Nachfrage sind auch Angebote am Nachmittag denkbar.

DaF – Kurse finden meist abends statt. Solange die Nachfrage besteht, wird es entsprechende Angebote geben