Der „Ferienspaß“ ist ein umfangreiches Programm in den Sommerferien mit vielen Einzelveranstaltungen, z. B. Reiten, Stadtführungen, Bogenschießen, Bauernhoftag etc. Er erscheint jedes Jahr etwa drei Wochen vor den Sommerferien und  wird  als Heft   in den Schulen verteilt.  Hier  geht  es  direkt zum    >>> Ferienspaß - ePaper <<<   mit den ausführlichen Beschreibungen der Inhalte. Die Anmeldung erfolgt dann über die  >>> Anmeldeplattform feripro des Jugend- und Familienbüros <<<  der Stadt Lippstadt.

 

Welche Corona-Schutzmaßnahmen gelten bei den Ferienangeboten?
Alle Ferienangebote finden als sogenannte "feste Gruppe" mit einer Teilnehmerbegrenzung statt, d. h. es gibt im Laufe des Angebotes keinen Wechsel bei Betreuern oder Kindern. Neben den allgemeinen Hygienevorschriften gelten die jeweils aktuellen Vorgaben der Corona-Schutzverordnung, jeweils abhängig von der im Kreis Soest geltenden Infektionsstufe und der Art des Angebotes. Bei allen mehrtägigen Angeboten wie Freizeiten, Stadtranderholungen und Kursen ist ein Negativtest mitzubringen oder direkt zu Beginn ein beaufsichtigter Selbsttest (wie in der Schule) durchzuführen und im Verlauf zu wiederholen. ACHTUNG ÄNDERUNG: Nachdem bei Einzelveranstaltungen (z. B. Töpfern, Reiten, Malen etc.) zu Beginn der Ferien auf einen Test verzichtet werden konnte, muss wegen der steigenden Inzidenzrate ab dem 01.08.21 auch hierfür ein Negativtest mitgebracht werden. Im Einzelfall besteht auch die Möglichkeit, einen beaufsichtigten Selbsttest bei Beginn der Veranstaltung zu machen. Dies wird zuvor den Teilnehmern bzw. Eltern mitgeteilt.

 

In den Sommerferien bietet die Stadt Lippstadt  in jedem Jahr folgende mehrtägige Ferienangebote:
 

1. "Große Stadtranderholung" in den ersten beiden Wochen der Sommer-Ferien
    Alter: 6 - 12 Jahre    150,00 Euro inkl. Mittagessen
    Zeit: 09:00  - 15:30 Uhr, für Kinder von Berufstätigen ab 7:45 Uhr
    Der Ort wechselt  jährlich
    Anmeldung: ab Mitte März  Veranstalter: Diakonie Ruhr-Hellweg

2. "Kleine Stadtranderholung" in der dritten Sommer-Ferienwoche
    Alter: 6 - 12 Jahre  49,00 Euro inkl. Mittagessen
    Zeit: 08:30 - 15:30 Uhr, für Kinder von Berufstätigen ab 7:30 Uhr
    Der Ort wechselt jährlich
    Anmeldung: ab  April       Veranstalter: Jugend- und Familienbüro

3. Aktionswoche für Kinder im "Treff am Park (TaP)" vierte Ferienwoche
    Alter: 6-11 Jahre    25,00 Euro
    Zeit: 7:30 - 14:00 Uhr
    Ort: TaP, Nußbaumallee 
    Anmeldung ab März   Veranstalter: Treff am Park (TaP)

4. "Last-Minute-Ferienclub" in den letzten 3 Wochen der Ferien
    Alter: 5 - 11 Jahre  Kosten: pro Tag 3,50 Euro
    Zeit: 09:00 - 13:15 Uhr ohne Mittagessen
    Kinder von Berufstätigen ab 07:30 Uhr
    Ort: Mikado (Goerdeler Str. 70)
    Anmeldung: Kurzfristig in den Ferien "von einem Tag auf den anderen"
    Telefon 02941 980-704     Veranstalter: Jugend- und Familienbüro

 

Alle Freizeiten und mehrtägigen Aktionen in allen Ferien werden jedes Jahr im Februar in einem gesonderten Heft, dem „Ferienplaner“ veröffentlicht. Den aktuellen Ferienplaner kann man bestellen unter 02941 980-703 oder jeweils  ab Februar hier einsehen.

Ihre Ansprechpersonen


Icon Mitarbeiter

Sabrina Janetzky

Tel. +49 (0)29 41 980-725
Adresse | Öffnungszeiten | Details
Icon Mitarbeiter

Elisa Stellmacher

Tel. +49 (0)29 41 980-704
Adresse | Öffnungszeiten | Details
Icon Mitarbeiter

Kathrin Militzer

Tel. +49 (0)29 41 980-704
Adresse | Öffnungszeiten | Details