Coronavirus: Aktuelle Informationen

Aktuell (Stand 14.05.2021) gibt es 8.284 bestätigte Fälle von Ansteckung mit SARS-CoV-2  im Kreis Soest. Davon gelten 7.630 Menschen als genesen.  472 sind aktuell infiziert.  In Lippstadt gab es seit gestern 1 Neuinfektion, die aktuelle 7-Tage-Inzidenz im Kreis Soest liegt bei 49,7. In Lippstadt liegt die 7-Tage-Inzidenz bei 60,3.  Das Landeszentrum für Gesundheit NRW gibt die Inzidenz für den Kreis Soest (Datenstand 16.05.2021) mit 40,1 an.

 

Hier finden Sie alle Informationen zur (Bundes-) Notbremse und den Inzidenzen im Kreis Soest.

Informationen zu den Teststellen in Lippstadt und im Kreis Soest finden Sie hier.

Über das Impfzentrum des Kreises Soest können Sie sich hier informieren.

Sie möchten zum Ende Ihrer Quarantäne ein negatives Testergebnis einreichen? Das können Sie online unter  https://www.kreis-soest.de/entisolierung 



Informationen zu den bestätigten Fällen  und gesundheitliche Auskünfte  erteilt das Kreisgesundheitsamt.  Die bestehenden Pressemitteilungen  hierzu - mit allen Informationen - finden Sie auf der Seite des Kreises Soest.  Bei Fragen zur Allgemeinverfügung der Stadt Lippstadt  bzw. zur Verordnung des Landes NRW können Sie sich  an das Ordnungsamt der Stadt Lippstadt unter der Telefonnummer 02941/980-560  oder -543 wenden. Das Ordnungsamt ist Montag bis Donnerstag jeweils von 10 bis 12 und 14 bis 16 Uhr erreichbar sowie Freitag jeweils von 10 bis 12 Uhr.

Bitte nutzen Sie die Nummer des Ordnungsamtes nicht, wenn Sie einen Impftermin brauchen!

Bitte beachten Sie: Bei Fragen zu gesundheitlichen Themen, Hygienevorschriften etc. wenden Sie sich bitte an den Kreis Soest.

 

Bund-Länder Beschlüsse: Nächste Öffnungsschritte (Stand 3.03.2021)

+++ Aktuelle Informationen vom 19. Februar +++

Aufgrund der Zunahme der Infektionsfälle mit den besorgniserregenden Virusvarianten (Variants of Concern = VOC) hat das Robert-Koch-Institut (RKI) die Maßgaben zum Kontaktpersonen-Management angepasst und spricht die dringende Empfehlung aus, die Entisolierung quarantänepflichtiger Personen von einer Testung am Ende der Quarantäne abhängig zu machen.

Da auch im Kreis Soest aktuell bereits mehrfach VOC-Fälle aufgetreten sind, wird die Vorgehensweise hinsichtlich der Quarantäneregeln für Kontaktpersonen der Kategorie I daher ab sofort (19. Februar 2021) in der Form angepasst, dass eine Verkürzung der Quarantäne grundsätzlich nicht mehr möglich ist und zur Beendigung der Quarantäne aller quaratänepflichtiger Personen ein negatives Testergebnis (PCR- oder Schnelltest) vorzulegen ist.

Im Schaubild rechts ist die Vorgehensweise nochmal grafisch dargestellt. Zum Vergrößern bitte anklicken!

Update (12.05.2021):  Die Coronaschutzverordnung wurde aktualisiert und ist gültig ab 15.05.2021. Das Land NRW hat außerdem eine Verordnung zur Aufhebung der Coronaeinreiseverordnung NRW erlassen, die ab 12.05.2021 gültig ist. Neue Einreiseregelungen des Bundes ersetzen Landesregelungen.

Update (10.05.2021): Die Coronaschutzverordnung, die Coronabetreuungsverrodnung, die Coronaeinreiseverordnung und die Corona-Test- und Quarantäneverordnung wurden aktualisiert und sind gültig ab 10.05.2021.

Update (03.05.2021): Die Coronaschutzverordnung, die Coronabetreuungsverordnung, die Coronaeinreiseverordnung und die Coronateststrukturverordnung wurden aktualisiert und sind gültig ab 3.05.2021.

Update (24.04.2021): Die Coronaschutzverordnung und die Coronabetreuungsverordnung wurden aktualisiert und sind gültig ab 23.04.2021. Außerdem tritt die Bundesnotbremse in Kraft (24.04.2021)

Update (18.04.2021): Die Coronaschutzverordnung (gültig ab 19.04.2021), die Coronabetreuungsverordnung (gültig ab 19.04.2021) und die Coronaeinreiseverordnung (gültig ab 17.04.2021) wurden aktualisiert.

Update (11.04.2021): Die Corona-Test- und Quarantäneverordnung sowie die Coronateststrukturverordnung wurden angepasst und sind gültig ab 11.04.2021. Ebenso wurde die Coronabetreuungsverordnung aktualisiert, die ab 12.04.2021 gültig ist.

Update (8.04.2021): Die Coronaschutzverordnung wurde aktualisiert und ist gültig ab 7.04.2021.

Update (26.03.2021): Die Coronaschutzverordnung (gültig ab 29.03.), die Coronabetreuungsverordnung (gültig ab 29.03.) und die Coronaeinreiseverordung (gültig ab 27.03.) wurden aktualisiert.

Update (22.03.2021): Die Coronaschutzverordnung wurde angepasst und ist gültig ab 23.03.2021.

Update (12.03.2021): Die Coronaschutzverordnung und die Coronaeinreiseverordnung wurden aktualisiert und sind gültig ab 12.03.2021. Es wurde ebenfalls eine Corona-Test- und Quarantäneverordnung erlassen, die ab 11.03.2021 gültig ist.

Update (9.03.2021): Die Coronaschutzverordnung wurde aktualisiert und ist gültig ab 9.03.2021.

Update (8.03.2021): Die Coronabetreuungsverordnung und die Coronaeinreiseverordnung wurden aktualisiert und sind gültig ab 8.03.2021.

Update (5.03.2021): Die Coronaschutzverordnung wurde aktualisiert und ist gültig ab 8.03.2021.

Update (26.02.2021): Die Coronaeinreiseverordnung wurde aktualisiert und ist gültig ab 27.02.2021.

Update (22.02.2021): Die Coronaschutzverordnung und die Coronabetreuungsverordnung wurden aktualisiert und sind gültig ab 22.02.2021

Update (16.02.2021): Die Coronaschutzverordnung und die Coronabetreuungsverordnung wurden aktualisiert und sind gültig ab 16.02.2021. 

Update (14.02.2021): Die Coronaschutzverordnung und die Coronabetreuungsverordnung wurden aktualisiert und sind gültig ab 14.02.2021.

Update (30.01.2021): Das Land NRW hat eine Allgemeinverfügung zur Geltungsverlängerung von drei Allgemeinverfügungen bis zum 5. Februar 2021 sowie eine Verordnung zur Änderung von Rechtsverordnungen zum Schutz vor dem Coronavirus SARS-CoV-2, gültig ab 30.01.2021, erlassen.

Update  (29.01.2021): Die Coronaeinreiseverordnung und die Coronabetreuungsverordnung wurden aktualisiert und sind gültig ab 30.01.2021.

Update (22.01.2021): Die Coronaschutzverordnung wurde aktualisiert und ist gültig ab 25.01.2021.

Update (19.01.2021): Die Coronaregionalverordnung wurde aktualisiert und ist gültig ab 19.01.2021.

Update (16.01.2021): Die Coronaeinreiseverordnung wurde aktualisiert und ist gültig ab 16.01.2021

Update (13.01.2021): Die Coronaeinreiseverordnung wurde aktualisiert und ist gültig ab 13.01.2021.

Update (11.01.2021): Das Land NRW hat eine Coronaregionalverordnung zur Umsetzung der 15-km-Regelung in Hotspots erlassen, die am 12. 01.2021 in Kraft tritt,  und eine Begründung dazu herausgegeben.

Update (8.01.2021): Die Coronaschutzverordnung und die Coronabetreuungsverordnung wurden aktualisiert und treten am 11. Januar in Kraft.

Update (5.01.2021): Die Coronaeinreiseverordnung wurde aktualisiert und ist gültig ab 5.01.2021.

Update (30.12.2020): Die Coronaschutzverordnung und die Coronaeinreiseverordnung wurden aktualisiert und sind gültig ab 31.12.2020.

Update (23.12.2020): Die Coronaeinreiseverordnung und die Quarantäneverordnung wurden aktualisiert und sind gültig ab 28.12.2020.

Update (22.12.2020): Die Coronaschutzverordnung und die Coronaeinreiseverordnung wurden aktualisiert und sind gültig ab 23.12.2020.

Update (18.12.2020): Die Coronaschutzverordnung wurde aktualisiert und ist gültig ab 18.12.2020.

Update (15.12.20): Die Coronaschutzverordnung wurde aktualisiert und ist gültig ab16.12.2020.

Update (9.12.20): Die Coronaschutzverordnung und die Coronabetreuungsverordnung wurden aktualisiert und sind gültig ab 9. 12.2020

Wichtiger Hinweis: Maskenpflicht in der Innenstadt

In folgenden Bereichen in der Innenstadt gilt ab sofort eine Maskenpflicht in der Zeit von 9 Uhr bis 1 Uhr:

  • Poststraße (verkehrsberuhigter Bereich)
  • Lange Straße (Fußgängerzone)
  • Am Bernhardbrunnen

 

Aktuelle Verordnungen und Allgemeinverfügungen

Wichtig: Schützen Sie sich und andere!

Ihre Ansprechpersonen


Icon Mitarbeiter

Anna Rehborn

Tel. +49 (0)29 41 980-543
Adresse | Öffnungszeiten | Details
Icon Mitarbeiter

Michael Tiegs

Tel. +49 (0)29 41 980-535
Adresse | Öffnungszeiten | Details