Kindergärten in Lippstadt

Städt. Kindergarten Dedinghausen "Birkhofstrolche"

Träger:

 

Stadt Lippstadt

Ostwall 1, 59555 Lippstadt

Tel.: 0 29 41/9 80-701

 

Einzugsgebiet:

Stadt Lippstadt/Ortsteil Dedinghausen

 

Gruppenzahl und -stärke:

 

2 Gruppen:

  • Gruppentyp I          (2-6 Jahre)
  • Gruppentyp III        (3-6 Jahre)

 

Leitung:

Martin Britt

 

Personal:

  • 1    Leiter mit Gruppendienstfunktion (Bachelorstudium - Kindheitspädagogik)
  • 4    Erzieherin (davon 2 mit Integrationstätigkeit)
  • 2    Ergänzungskräfte
  • 1    Anerkennungsjahrpraktikant/in

 

Konzept

Unser Kindergarten in Dedinghausen ist seit über 50 Jahren eine feste Institution im Stadtteilgebiet. Dörflich geprägt, bieten wir Kindern im Alter von 2 Jahren bis zum Eintritt in die Schule einen abwechslungsreichen und individuell gestalteten Tagesablauf.

Dabei geht es uns in erster Linie darum, den Kindern aber auch den Eltern ein Gefühl zu geben, gerne unsere Einrichtung zu besuchen und sich wertgeschätzt zu fühlen.

Unsere Elternarbeit zeichnet sich durch ein hohes Maß an Vertraulichkeit aus. Die Bildung und Erziehung der Kinder sollen bei uns partnerschaftlich erfolgen. Regelmäßig stattfindende Elterngespräche sorgen für nötige Transparenz und Kommunikation.

Auch die Familien unserer Kinder sind Teil unseres Alltages und gestalten diesen gerne mit. Dafür ist es uns wichtig, die Eltern täglich über das Erlebte ihrer Kinder zu informieren. Dazu gehört auch der regelmäßige Austausch mit Behörden, der notwendig ist, um gute inklusive Arbeit leisten zu können. Auch Kinder mit Behinderung oder Entwicklungsverzögerungen spielen mit allen anderen Kindern gemeinsam.

Anders sein gehört bei uns zum normal sein dazu.

In unserer Tätigkeit verfolgen wir klare erzieherische und bildende Ziele.

Unsere Räumlichkeiten bieten den Kindern viele Möglichkeiten der freien Persönlichkeitsbildung und eigenen Interessenlage. Unser Personal unterstützt die Kinder bei allen Fragen oder Problemen und gibt Impulse zur Ausgestaltung von Handlungen oder Zielführung. Wir versuchen, den Kindern auf diesem Wege bei ihrer Entwicklung Basiskompetenzen in emotionalen, sozialen, kognitiven, sprachlichen und motorischen Bereichen zu vermitteln.

Gerade in der Vorschule beweisen sich die vorerlernten Handlungsweisen, wenn es um das Erleben der gesellschaftlichen und beruflichen Zusammenhänge geht. Auch naturwissenschaftliche Erfahrungen können dann bereits differenzierter wahrgenommen und hinterfragt werden.

Vor allem in der Vorschule, aber auch in unserem generellen Alltag, spielt die Verbundenheit zu Institutionen, Behörden und Menschen in unserem Stadtteil eine wichtige Rolle.

So teilen wir gemeinsame Aktionen bei der Gestaltung von Veranstaltungen. Besonders sind dabei die Pflege einer Gartenparzelle im Dorfgarten Dedinghausen, die Gestaltung einer Aufführung während der Karnevalszeit und unser „Martinsspiel“ zu erwähnen. Zusätzlich zu diesen festen Terminen gesellen sich weitere im Laufe des Jahres dazu.

Die Natur spielt für uns eine wichtige Rolle. Um diese zu erleben, sind wir sind sehr gerne draußen. Dafür nutzen wir auch die Bewegungsmöglichkeiten außerhalb unserer Kindergartenräumlichkeiten.

Den symbolischen individuellen „Rucksack“, den jedes Kind mit seinen Fähigkeiten und Kompetenzen trägt, wollen wir gut gefüllt am Ende der Kindergartenzeit an Eltern und Schule und natürlich jedes Kind übergeben.

Wir freuen uns immer über interessierte Familien, die mehr über uns und unsere Arbeit erfahren möchten. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben sollten und Sie sich angesprochen fühlen, melden Sie sich gern bei uns.

Öffnungszeiten

(abhängig von der gewählten Öffnungszeit):

  • bis zu 25 Stunden (7.30 Uhr - 12.30 Uhr)
  • bis zu 35 Stunden FLEX (7.30 Uhr - 14.30 Uhr)
  • bis zu 45 Stunden (7.00 Uhr - 16.00 Uhr)

Kontakt

Am Birkhof 40
59558 Lippstadt
+49 (0)2941 14381


Zurück