Prämierung im Schüler Businessplan Wettbewerb Lippstadt

Im November 2015 wurde der erste Schüler Businessplan Wettbewerb Lippstadt ausgerufen.

Parallel zum Start des bundesweiten Startup Teens Wettbewerbs hatte die Wirtschaftsförderung zusätzlich zur Einreichung von Gründungsideen eingeladen. Der lokale Wettbewerb sollte der Verankerung der Idee in Lippstadt und zusätzlichen Motivation der Schülerinnen und Schüler dienen.

Zur Unterstüzung der Schülerinnen und Schüler waren Lippstädter Unternehmerinnen und Unternehmer eingebunden. Sie standen ihren Teams mit sehr viel Rat und Tat zur Seite.

Gefördert wurde der Wettbewerb, bei dem Preisgelder in Höhe von 250,- €, 500,- € und 1.000,- € ausgeschrieben waren, von der Dr. Arnold Hueck Stiftung und dem STARK e.V.