STADTkamera
image
INNOVATIONSPREIS
Lippstadt informiert:
Mitmachen!
suedertor.de
STADTteile

Lippstadt
17 Teile - eine Stadt!

STADTfilm
STADTfotos
VHS-Programm 1. Hj. 2017
500 Kurse stehen zur Auswahl

Lippstadt. Druckfrisch liegt das aktuelle VHS-Programmheft vor. 13.500 Hefte werden in den nächsten Tagen in den Kommunen verteilt. Knapp 500 VHS-Kurse stehen vom 6. Februar bis zum 7. Juli 2017 zur Auswahl. Für jeden Geschmack und jede Neigung ist es etwas dabei. Anmeldungen...


 
Die Fledermaus, LTD
"Die Fledermaus" vom Landestheater Detmold
Der Operettenkomponist Johann Strauss ist zwar nicht der „Erfinder" der Wiener Operette, doch ist er derjenige, der dieser Gesellschaftskunst zu einem durchschlagenden Erfolg verhalf. Er machte den Wiener Walzer bühnenfähig. Seine "Fledermaus" isr am 20. Januar um 20 Uhr im Stadttheater Lippstadt zu sehen und hören.
 
www.innovationspreis-lippstadt.de Die Lippstädter Innovationspreise sind wieder ausgeschrieben! "Wirtschaft" und "Wissenschaft" - zwei Kategorien, in denen herausragende Leistungen ausgezeichnet werden. Im Rahmen der festlichen Wirtschaftsgala Lippstadt werden die Preise am 6. Mai 2017 erneut verliehen.
 
Stadtnachrichten

Heiko Senst, Maximilian Nowka, Rüdiger Rudolph, Alice von Lindenau, Heike Trinker ©DietrichDettmann
Am Valentinstag eine Paartherapie mit viel Witz und Musik
18.01.2017 - Lippstadt. Gibt es ein (Liebes-) Leben nach der Heirat? Wann hat die Liebe angefangen aufzuhören? Um diese und andere Fragen zum Thema Ehe geht es in "Doch lieber Single?!" am Dienstag, den 14. Februar um 20 Uhr im Stadttheater Lippstadt. Wer kennt sie nicht, die Fallstrick...
 
Vortragsveranstaltungen rücken Traumatisierungen und gesundes Großwerden in den Fokus
18.01.2017 - Lippstadt. Auch im neuen Jahr werden in der Volkshochschule Lippstadt wieder Fortbildungsveranstaltungen im Bereich des Kinderschutzes angeboten. Unter dem Titel „Traumatisierungen und kindliche Störungen“ referiert am Mittwoch, 25.1.2017, um 19 Uhr Sabine Haupt-Schere...
 
Plauderei auf dem roten Sofa: Margret Schulte-Steinberg im Gespräch mit Ehrenamtler Karl-Heinz Jaworsky. Foto: Stadt Lippstadt
?Markt der Möglichkeiten? begeistert Besucher mit vielfältigem Angebot und kurzweiligem Programm
17.01.2017 - Lippstadt. So groß wie nie, so attraktiv wie nie, so lebendig wie nie – der achte „Markt der Möglichkeiten“, der am vergangenen Wochenende stattfand, konnte gleich mehrere Superlative auf sich vereinen. Unter dem Titel „Engagiert in Lippstadt – ...
 
Mit dem Konzept ?Jahnplatz 2020? sollen gemeinsam mit den Lippstädtern die Weichen für die Zukunft gestellt werden. Paul-Gerhard Sommer (l.), Bürgermeister Christof Sommer (m.) und Klaus Böhm (r.) freuen sich auf einen konstruktiven Austausch.
Meinung der Lippstädter zum Sport- und Freizeitkonzept ist gefragt
16.01.2017 - Lippstadt. Sportliche Weiterentwicklung am Jahnplatz: Das größte städtische Sportgelände, das in der Vergangenheit bereits mehr und mehr auch zu einem Treffpunkt für Individualsportler geworden ist, soll erweitert und aufgewertet werden. Mit dem Konzept &bdquo...
 
Die neuen ?Multis? freuen sich schon auf ihren Einsatz an der Marienschule. Foto: Stadt Lippstadt
Schüler der Marienschule absolvierten Ausbildung in der Suchtprävention
16.01.2017 - Lippstadt. Eine dreitägige Ausbildung zum Multiplikator in der Suchtprävention absolvierten jetzt 20 Schüler der Marienschule unter der Leitung von Christina Wulf vom Jugend- und Familienbüro der Stadt Lippstadt und Burkhard Pukrop von der Kreispolizeibehörde S...
 
Rektor Thomas Siemer (r.) freut sich gemeinsam mit Konrektor Franz-Josef Stijohann (l.) und Johannes Gödde (m.), Fachdienst Gebäudewirtschaft der Stadt Lippstadt, über die neue Heizungsanlage in der Graf-Bernhard-Realschule.
Dank Fördermitteln mehr Effizienz bei der Heiztechnik - auch für Zuhause
16.01.2017 - Lippstadt. Mit dem Einzug des Winters in Lippstadt muss nun die neue Heizungsanlage in der Graf-Bernhard-Realschule ihre Zuverlässigkeit unter Beweis stellen: Bereits in den Sommerferien 2016 wurde die Heizungsanlage komplett saniert. Die exakte Einregulierung ist aber erst jetzt ...
 
Lesungen zum Holocaust-Gedenktag
14.01.2017 - Lippstadt. Der kürzlich verstorbene Altbundespräsident Roman Herzog hat den 27. Januar zum nationalen Gedenktag erklärt, um damit der gefährlichen Geschichtsvergessenheit entgegen zu wirken. Diese Aufforderung darf sich nicht nur im Kalender niederschlagen. Darum we...
 
Alfred Kornemann liest Balladen
13.01.2017 - Lippstadt. Eine der besonders beliebten literarischen Gattungen ist die Ballade, und das schon seit mehreren Jahrhunderten.Das liegt zum Teil daran, dass sie alle menschlichen Regungen aufnehmen kann. Sie kann heiter und traurig sein, tiefgründig oder banal.Ein weiterer Grund ab...