STADTkamera
image
Kulturhandbuch
suedertor.de
STADTteile

Lippstadt
17 Teile - eine Stadt!

STADTfilm
STADTideen
STADTfotos
Die Westfalen-Initiative veranstaltet den ersten WestfalenSlam mit vielen Kooperationspartnern und Sponsoren. Annette Bergschneider, stellvertretende Bürgermeisterin, Dr. Karl-Heinrich Sümmermann von der Westfaleninitiative, HELLA-Unternehmenssprecher Dr. Markus Richter und KWL-Geschäftsführerin Carmen Harms (v.l.) werben für die innovative Veranstaltung am 19. Juli.
Beim Slam-Marathon in Lippstadt sind Talent, Können und Lust am Mitmachen gefragt
Lippstadt. Am 19. Juli 2014 geht es rund in Lippstadt. Denn dann stellt ganz Westfalen beim ersten WestfalenSlam sein Talent unter Beweis. In zwölf Wettbewerben mit Slam-Charakter geht es zwischen 11 und 17 Uhr an verschiedenen Orten in Lippstadt um Spiel, Sport, Spaß und Können.
 
Familie Flöz, Garage d Or
Faszinierende Sprachlosigkeit und sprechende Körperkunst
Nachdem „Familie Flöz" Ende November 2012 mit „Hotel Paradiso" das Publikum ganz ohne Worte begeistern konnte, gibt es in diesem Jahr am Mittwoch, 30. April um 20 Uhr im Stadttheater ein Wiedersehen mit dem außergewöhnlichen Maskentheater.
 
Rund um Kap Horn
Eine turbulente Liebesgeschichte im Seemannsmilieu
Die wunderbar chaotische Verwechslungskomödie des bekannten und vielfach ausgezeichneten Autors Fritz Wempner folgt ganz seinem Lebensmotto: „Menschen, ich will euch das Lachen schenken.".
 
Stadtnachrichten

Der Kunst- und Vortragsring erinnert an die geistige Barbarei von 1933
17.04.2014 - Lippstadt. Es ist kaum zu ermessen, welchen Verlust das Geistesleben eines Volkes erleidet, wenn sich die Machthaber der unbeliebten und als gefährlich erachteten Literatur zu entledigen versuchen.
 
Sprechtag für Existenzgründer und junge Unternehmen in Lippstadt
17.04.2014 - In Kooperation mit der Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe bietet das STARTERCENTER NRW Hellweg regelmäßig Sprechtage an, bei denen sich Gründungsinteressierte durch einen Steuerberater kostenfrei zu steuerlichen Aspekten ihres Gründungsvorhabens beraten lassen können. Auch Selbständige, die ihr Unternehmen vor kurzem oder schon vor einiger Zeit gegründet haben, erhalten an diesen Sprechtagen Antworten zu  Fragen rund um die Themen Steuern, Buchführung, Jahresabschluss und Steuererklärungen.Der nächste Sprechtag findet am Mittwoch, 30. April, in der Zeit zwischen 10 Uhr und 13 Uhr bei der Wirtschaftsförderung Lippstadt GmbH im Lippstädter Technologiezentrum CARTEC, Erwitter Straße 105, statt.
 
Fachdienst Einwohnerwesen, Stadtbücherei und Kompostierungsanlage nicht besetzt
16.04.2014 - Lippstadt. Der Fachdienst Einwohnerwesen der Stadt Lippstadt bleibt Karsamstag, 19. April 2014, geschlossen.
 
Delegation aus Taganrog zu Gast in Lippstadt
Der stellvertretende Bürgermeister Wilhelm Börskens empfängt Delegation aus Taganrog
16.04.2014 - Lippstadt. Den stellvertretenden Bürgermeister der Stadt Taganrog/Russland, Alexander Zabezhailo, Herrn Witali Lapschitschoff, den führenden Fachanstellten für auswärtige Beziehungen sowie Natalja Petrovskaya, Kontaktperson des Forums Russischer Kultur Gütersloh in Taganrog, konnte der stellvertretende Bürgermeister der Stadt Lippstadt, Wilhelm Börskens, jetzt zu einem Empfang im Saal des Stadtpalais begrüßen.
 
Karolina Strassmayer & Drori Mondlak
Ein Jazzkonzert auf der Studiobühne
16.04.2014 - Lippstadt. Auch wenn man die Saxophonistin Karolina Strassmayer hierzulande vielleicht noch nicht so gut kennen sollte, ist die österreichische Jazzmusikerin mehr als ein Geheimtipp.
 
Die Mitglieder der Stichting Jumelage Uden und des Lippstädter Partnerschaftskomitees möchten die Städtepartnerschaft durch neue Impulse beleben.
Städtepartnerschaft soll weiter belebt werden
15.04.2014 - Lippstadt. Zu ihrer jährlichen Arbeitsbesprechung trafen sich die Mitglieder der Stichting Jumelage und des Lippstädter Partnerschaftskomitees in diesem Jahr wieder in Lippstadt.
 
Spendenübergabe
Rotary Club Erwitte-Hellweg spendet 4.000 Euro für Hausaufgabenhilfe im "Mikado"
15.04.2014 - Lippstadt. Der Rotary Club Erwitte-Hellweg hat eine Summe von 4.000 Euro an die Hausaufgabenhilfe des städtischen Begegnungszentrums „Mikado“ gespendet.
 
Noch wird fleißig geprobt, ehe die Musiker am 24. Mai ihr Können auf der Bühne des Stadttheaters präsentieren.
Jugendorchester "La Sinfonietta" und das Sinfonieorchester der Conrad Hansen Musikschule spielen gemeinsam auf
15.04.2014 - Lippstadt. Die Conrad Hansen Musikschule Lippstadt lädt zum zweiten Mal zu einem „Cross-Over“ Konzert ein.