Heike Gösmann - Psychosoziale Notfallversorgung

In der Arbeit mit Geflüchteten kommen Ehrenamtliche auch mit Personen in Berührung, die traumatisiert sind durch die Erlebnisse in ihrer Heimat und auf der Flucht. Oftmals ist hier schnelle Hilfe nötig, wenn sich das Trauma während eines Gesprächs zeigt.

Als Ansprechpartnerin im Notfall steht hier Heike Gösmann unter der Nummer 0175/1669999, psu@feuerwehr-lippstadt.de, zur Verfügung. Die Fachberaterin Psychotraumatologie und ausgebildete Notfallseelsorgerin kann im Kontext von belastenden Notfällen bzw. Einsatzsituationen Hilfestellung leisten.