Familie, Schule, Senioren, Soziales

Lippstadt - die attraktive familienfreundliche Stadt


Die Stadt Lippstadt bietet ein breites, vielfältiges Angebot für Eltern, Kinder, Jugendliche und Senioren.

Das Ziel, die Rahmenbedingungen für alle gesellschaftlichen Gruppen ständig nachhaltig zu verbessern, ist ein zentrales Anliegen.

Die hohe Attraktivität Lippstadts für Familien zeigt sich am Beispiel der umfassenden Bildungslandschaft, den Betreuungs- und Förderangeboten in den Tageseinrichtungen für Kinder, den Ganztagsschulen und den Jugendfreizeiteinrichtungen. Auch die Dienstleistungsangebote des "Jugend- und Familienbüros" und des "Mobilen Beratungsteams für Familien mit Kleinkindern" sind hier zu nennen.

Insbesondere in die Ausstattung der Schulen wurde in den vergangenen Jahren investiert, um das Angebot auf einem qualitativ hohen Niveau zu halten.

Darüber hinaus werden zusätzlich zu den sozialen Transferleistungen für Bürger, die der Hilfe bedürfen, auch weitere finanzielle Vergünstigungen gewährt, wie zum Beispiel der Lippstädter Familienpass.

Für Senioren steht neben den vielen speziellen Angeboten und generationsübergreifenden Projekten das Seniorenbüro als Anlaufstelle für alle Fragen "Rund-ums-Alter" qualifiziert zur Verfügung.

Bei der Stadt Lippstadt steht Ihnen der Fachbereichsleiter für "Familie, Schule und Soziales", Manfred Strieth für sämtliche Fragen zur Verfügung.