Nach der Arbeit ab ins Grüne

After Work-Stadtführung am 16. August

Passend zum Feierabend und als Einstimmung auf  einen entspannten Sommerabend bietet die Stadtinformation am Mittwoch, dem 16. August, den Baumspaziergang "Auf den Spuren von Friedrich Blankenburg" an.

 

Friedrich Blankenburg war Stiftsrentmeister und legte vor ca. 150 Jahren den Grundstein für das grüne Lippstadt. Neben Geschichten zu den denkmalgeschützten Bäumen gibt es auch Infos zur Stadtgeschichte. Die Tour mit Stadtführer Ulrich Bökenkamp startet um 18 Uhr ab Rathaus Richtung Stiftsruine, wo unter anderem eine alte Blutbuche, Silberahorn, Hainbuche und Eibe besichtigt werden. Danach führt die Route über die Kastanienallee und die längste Allee in Lippstadt - die Lindenallee - zum Kuhmarkt und Tivoli.


Die Stadtführung dauert ca. 90 Minuten und kostet 6,00 Euro pro Person.

Eine Anmeldung bei der Stadtinformation im Rathaus oder telefonisch unter 02941 / 58515 ist erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

   Diese Seite drucken Drucken