Ausbau der Juchaczstraße mit Anbindung an die Wiedenbrücker Straße

Die Verlängerung der Juchaczstraße an die Wiedenbrücker Straße wird mit einer Fahrbahnbreite von 5,00 m sowie beidseitigen, der Fahrbahn angegliederten Radfahrschutzstreifen mit Breiten zwischen 1,25 m und 1,50 m ausgebaut. Weiterhin werden in einzelnen Abschnitten neben der Fahrbahn Längsparkstreifen mit 2,00 m Breite angelegt, die immer wieder durch Grünstreifen unterbrochen werden. Einzelne Baumpflanzungen sind ebenfalls geplant. Auf beiden Seiten wird es weiterhin einen Gehweg mit einer durchschnittlichen Breite von 1,85 - 2,00 m geben. Im östlichen Abschnitt muss der Gehweg auf der Nordseite in einem Teilbereich 1,40 m verringert werden.

Bei der Beleuchtung werden moderne energiesparende LED-Leuchten eingesetzt.

Die Baukosten belaufen sich für den Straßenbau und die Beleuchtung auf rund 500.000 €.

Neben dem Straßenbau werden noch Versorgungsleitungen und Kanäle verlegt. Die Kosten für diese Maßnahmen sind in den zuvor genannten Baukosten nicht enthalten.

Die Bauarbeiten werden voraussichtlich im Frühjahr 2018 abgeschlossen werden können.