Friedhofsabfälle

Nach der Friedhofssatzung der Stadt Lippstadt ist es nicht gestattet, bei Grabschmuck, Kränzen und Gebinden Kunststoffmaterialien zu verwenden. Eine Trennung der Friedhofsabfälle in kompostierfähiges Material, unverrottbares Material (Restmüll) und übrige Abfälle zur Verwertung (mit dem Grünen Punkt versehen) hat zu erfolgen. Behälter mit Gelben Säcken sind auf den Friedhöfen aufgestellt.

Bringen Sie Glas bitte zum Altglas  und geben Sie Altpapier und Pappe zu Hause in die Blaue Tonne.

   Diese Seite drucken Drucken