Wohnungsmarktbeobachtung, Wohnungsbedarf, Bevölkerungsprognose, Wohnungsamt, Wohnungen, Wohnungsmarkt,

Wohnungsmarktbeobachtung

Die Kenntnis von Daten des Wohnungsmarktes ist für die Entscheidungsträger in den politischen Gremien und der Verwaltung, besonders auch für Investoren, von wesentlicher Bedeutung. Auf Grund dieser Erkenntnis hat die Stadt Lippstadt mit Unterstützung der Wohnungsbauförderungsanstalt des Landes Nordrhein-Westfalen ein Wohnungsmarktbeobachtungssystem eingerichtet. Wesentliche Bausteine dieses Systems in Lippstadt sind die Zeitungsanalyse und ein umfassender Wohnungsmarktbericht.

Die seit 1998 erstellten Wohnungsmarktberichte basieren auf einem festen Indikatorenkatalog. Zu den Indikatoren gehören insbesondere:

  • Bevölkerungs- und Haushaltsentwicklung
  • Wohnungsangebot
  • Wohnungsnachfrage und Wohnungsbedarf
  • Mieten und Mietentwicklung
  • Grundstücksmarkt
Downloads zu dieser Seite: