Rad- und Wanderwege

Radsportbegeisterte, Radtouristen oder radelnde Freizeitsportler haben die Auswahl unter diversen attraktiven Radwanderwegen, die um Lippstadt herum oder sogar mitten durch führen. Auf diesen ausgedehnten Radwandertouren lernen Sie die angenehm flache und ungeheuer attraktive Landschaft rund um unsere Stadt lieben. Die geführten Wege lotsen Sie sowohl durch stille und nahezu unberührte Landstriche, aber auch durch freundliche Dörfer.

Direkt vor Ort haben Sie die Gelegenheit, eine in sich abgeschlossene Radtour zu unternehmen und sich gleichzeitig die Augen für ganz spezielle Schönheiten der Natur öffnen zu lassen. Ein Fachmann begleitet Sie bei der unterhaltsamen „Baumführung mit dem Fahrrad" und vermittelt Wissenswertes über die Bäume. Dieses Angebot ist bei der Stadtinformation, Tel. 02941/58515, buchbar.

 

TIPP

Mehrere Fahrradverleihe bieten dem Radwanderer die Möglichkeit, auch ohne eigenes Fahrrad auf große Entdeckungstour zu gehen. Die Radstation Lippstadt am Bahnhof beispielsweise leistet alle Serviceleistungen rund ums Rad. Hier werden technisch einwandfreie Damen-, Herren und Kinderräder für die Tagestour, für einige Tage oder wochenweise verliehen.

Knotenpunktsystem

Das Knotenpunktsystem wurde als ein Baustein des "Radnetzes Südwestfalen" in den Tourismusregionen Sauerland und Siegerland-Wittgenstein, also auch im Kreis Soest, angelegt. Die Knotenpunkte dienen der Orientierung und helfen bei Radtouren - ganz ohne Kartenmaterial. 


 
Titelbild Radspiralblock

Der Standpunkt-Verlag und die KWL Kultur und Werbung Lippstadt präsentieren den neuen Radspiralblock: 11 variantenreiche Radwandertouren für Lippstadt und Umgebung. Gemeinsam mit dem ADFC Lippstadt wurden attraktive Radtouren ausgearbeitet, die einerseits Radwanderern Erholung pur bieten und andererseits auch für sportlich ambitionierte Radtouristen eine Herausforderung darstellen.


 

Lippstadt ist ein wundervolles Fleckchen Erde, dessen Charme durch das herrliche, naturbelassene Umland noch gesteigert wird. Diese „grüne Lunge" mit dem Fahrrad zu erkunden, machen jetzt der ADFC (Allgemeine Deutsche Fahrrad Club) Lippstadt gemeinsam mit Lippstadt Marketing möglich. Detaillierte Routenbeschreibungen jeder Radtour gewährleisten eine optimale Orientierung.


 

Die Lippe hat Ihren flussbegleitenden Radfernweg höchster Qualität erhalten: die Römer-Lippe-Route!

Sie ist das neue Reiseziel für Radwanderer, Naturliebhaber und alle Besucher, die sich für Römergeschichte und europäische Historie begeistern.


 

Enge Gassen, malerische Winkel, Fachwerkgiebel und imposante Kirchen sind Inbegriffe für den Reiz, den historische Stadtkerne ausüben. Dabei zeigt jede Stadt ihr eigenes Gesicht.


 

Die "BahnRadRoute Hellweg-Weser" führt über 275 km von Soest, über den legendären Hellweg mitten durch Lippstadt, die älteste Gründungsstadt Westfalens, quer durch das Radel-Paradies Gütersloher Land an der Sonnenseite des Teutoburger Waldes bis Bielefeld, dem lebendigen Herzen Ostwestfalens.


 

Die KWL Kultur und Werbung Lippstadt GmbH freut sich, gemeinsam mit dem Sauerländischen Gebirgsverein (SGV) Lippstadt, im September 2012 die beiden ersten Wanderwege in Lippstadt eröffnet zu haben.
Beide Wanderwege beginnen am Rathausplatz, dem zentralen Mittelpunkt der Stadt. Von hier aus kann mit dem "Lippeauenweg" der Westen Lippstadts und mit dem "Graf-Bernhard-Weg" der Osten erkundet werden.


 
Logo Pilgerweg

Der Jakobspilgerweg von Minden nach Soest ist der dritte von der Altertumskommission für Westfalen erarbeitete, durchgehende Weg der Jakobspilger nach historischem Vorbild. Die alte Fernhandelsroute wurde zunächst wissenschaftlich erforscht und im April 2013 feierlich eröffnet.


 

Radeln nach Prag!
Die Route beginnt in den Niederlanden (Millingen) und führt u.a. entlang der Lippe durch Lippstadt nach Tschechien.

 


 
Links und weitere Informationen zu dieser Seite: