Stadttheater

Stadttheater Lippstadt
Stadttheater Lippstadt

Mit 787 Sitzplätzen ist das Stadttheater Lippstadt - ein Gastspieltheater - im wahrsten Sinne Lippstadts "Großes Haus". Aber auch die Studiobühne und das Foyer sind beliebte Veranstaltungsorte in diesem Gebäude und bieten Raum und Rahmen für ein breit gefächertes Programm: Opern, Operetten, Musicals, Sinfonie- und Kammerkonzerte, Sprech- und Tanztheater, Kleinkunst und Kabarett, Kindertheater und -konzerte. Dabei erwarten Sie stets überaus profilierte Künstler und Ensembles.

Musicals In Concert - Saison 2013/2014
Musicals In Concert - Saison 2013/2014

Dass das Stadttheater am 30. September 1973 feierlich eröffnet werden konnte, ist dem großen Engagement vieler Lippstädter Bürgerinnen und Bürger zu verdanken. Und von diesem ehrenamtlichen Engagement wird das Theater- und Konzertprogramm seit nunmehr 35 Jahren maßgeblich und überaus erfolgreich getragen. Ein Programm, das genauso wie sein Zuhause in der Region herausragend ist. Heute gehört das Stadttheater wie selbstverständlich zum Stadtbild. Ein Verdienst des Architekten, Prof. Gerhard Graubner, und der Entscheidungsträger, deren Weitsicht uns bis heute eine moderne Spielstätte zur Verfügung stellt. Dabei werden insbesondere das Konzept der offenen Bühne wie auch die hervorragenden akustischen und optischen Bedingungen von Publikum um Akteuren gleichmaßen geschätzt.