Medien in und um Lippstadt

Lippstadt hat im lokalen wie im regionalen Angebot eine Vielzahl von Medien unterschiedlicher Form. Von der Tageszeitung, über Anzeigenblätter, Stadtmagazine, öffentlich-rechtlichen und privaten Hörfunk, StadtTV, Stadtteilmagazine bishin zum Lippstadtblog. Hier finden Sie eine Übersicht der lokalen und regionalen Medien:

ON AIR: © temmeyy/PIXELIODer private Radiosender "Hellweg Radio" versorgt seit 1990 neben den fünf Sendern des öffentlich-rechtlichen "WDR" die "Ohren" Lippstadts täglich mit Nachrichten und Musik.
 
Das Lippstädter Stadtmagazin "59..." - benannt nach Lippstadts Postcode - die "Leitplanke" und der "Blicker" bieten jeden Monat kostenlose Informationen zu Theater, Kino, Musik und alles was in und um Lippstadt los ist.
 
Foto der Tageszeitungen Westfalenpost, Glocke und Der PatriotLokale bzw. Regionale Tageszeitungen die über Lippstadt berichten finden Sie hier. Neben der Zeitung "Der Patriot", der im Revolutionsjahr 1848 gegründeten Lippstädter Zeitung, finden Sie hier auch die Kontakte der Tageszeitung "Die Glocke" und der "Westfalenpost".
 
Foto der Lippstädter Anzeigenblätter Wochentip und LaSDie wöchentlichen Anzeigenblätter werden an die Haushalte der Stadt direkt verteilt.Die Zeitung "Lippstadt am Sonntag" erscheint - wie der Name vermuten lässt - jeweils sonntags. Der "Wochentip" ist jeden Mittwoch im Briefkasten zu finden.
 
Kameramann: ©creative.photo/PIXELONeben dem "Westdeutschen Rundfunk" der mit seinem Regionalstudio in Siegen über Lippstadt berichtet, gibt es auch im Internet ein Programm des Vereins "StadtTV Lippstadt" in dem aktuelle Ereignisse in der Lippe-Stadt in bewegten Bildern gezeigt werden.