Einzelhandelslabor

Stationärer Einzelhandel und Digitalisierung. Passt das zusammen? Um die Herausforderung der Digitalisierung im heimischen Einzelhandel anzugehen, wurde das Projekt Einzelhandelslabor Südwestfalen (Offiziell: Zukunftslabor Einzelhandel Südwestwalen 2020) ins Leben gerufen, welches durch die Europäische Union und das Land NRW gefördert wird.

Analysen werden vorrangig in 9 Modellstädten (Arnsberg, Bad Sassendorf, Geseke, Hagen, Iserlohn, Lippstadt, Lüdenscheid, Menden und Möhnesee) der 27 teilnehmenden Kommunen stattfinden.

 

Weitere Informationen zum Einzelhandelslabor erhalten Sie unter folgenden Link:

Einzelhandelslabor