Schankerlaubnis

Sobald Sie in Ihrer Gaststätte alkoholische Getränke ausschenken wollen, ist eine Erlaubnis erforderlich, die sogenannte Schankerlaubnis. Erlaubnisfrei ist lediglich der Ausschank von alkoholfreien Getränken.

Wer vorübergehend aus besonderem Anlass (z.B. Straßenfest, Volksfest, Vereinsfeier, Sportveranstaltung) alkoholische Getränke ausschenken möchte, benötigt eine Erlaubnis. Diese kann allerdings unter erleichterten Bedingungen erteilt werden.

Notwendig ist dafür ein formloser schriftlicher Antrag, der das Vorhaben näher beschreibt und Angaben zum Zeitrahmen sowie zum besonderen Anlass enthält.
Der Antrag ist vollständig auszufüllen, zu unterschreiben und spätestens zwei Wochen vor dem geplanten Termin beim Ordnungsamt, Fachdienst Sicherheit und Ordnung einzureichen.

Die Gebühren für eine Gestattung belaufen sich je nach Verwaltungsaufwand auf 25,00 Euro bis 200,00 Euro

Für die Inanspruchnahme öffentlichen Straßenraumes ist zusätzlich eventuell eine Sondernutzungserlaubnis erforderlich.

Ihre Ansprechpersonen

Herr Christian Dicke

christian.dicke@​stadt-lippstadt.de +49 (0)29 41 980-540Adresse | Öffnungszeiten | Details

Herr Klaus Wallenborn

klaus.wallenborn@​stadt-lippstadt.de +49 (0)29 41 980-536Adresse | Öffnungszeiten | Details