Jeff Cascaro „jazz & soul in the city“ - Einer der großen Jazz-Sänger unseres Landes kommt ins Stadttheater Lippstadt

|   Topthemen

Lippstadt. Jeff Cascaro hat das Herz am rechten Jazz-und Soul-Fleck. Seine Konzerte bieten die Fülle seines genreübergreifenden Musikverständnisses, das Live-Programm einzigartig, durchzogen mit feinstem Jazz, Soul, Blues und Funk. Jeff Cascaro braucht keine Trends und Retro-Moden: Als Jazz-und Soul-Sänger hat er sich spätestens mit seinem Album „Soul of a Singer“ (2006) etabliert und ist seitdem an der Spitze der deutschen Soul-und Jazzszene.

 

Seit vielen Jahren prägt Jeff Cascaro die Musiklandschaft als einer der großen Jazz Sänger unseres Landes. 2019 begeistert er sein Publikum in der ausverkauften Elbphilharmonie in Hamburg. Erfahrungen sammelte er bereits mit den Bigbands von NDR, SWR, Rias, HR, FantaVier, Sasha, Götz Alsmann, den Guano Apes und Paul Kuhn - um nur eine Auswahl zu nennen. Sogar die BBC-Big-Band lud ihn 2012 nach England ein, regelmäßig ist er auch mit dem italienischen Sänger Mario Biondi zu sehen. Seit 2000 ist der vielseitige Praktiker noch dazu Professor für Jazz-Gesang an der Hochschule für Musik »Franz Liszt« in Weimar. Sein drittes Album "Love & Blues in the City" feiert inzwischen große internationale Erfolge.

 

Karten können in der Kulturinformation Lippstadt im Rathaus (Tel.: 02941 58511, Mail: post@kulturinfo-lippstadt.de, Mo – Fr 10 – 18 Uhr, Sa 10 – 16 Uhr und Online über Vibus-Tickets gebucht werden.

 

Termin: Freitag, 8. Oktober 21, 20 Uhr

Preise: € 24,- / ermäßigt: € 12,-

Ort: Stadttheater Lippstadt

Veranstalter. Jazzclub Lippstadt

 

Jeff Cascaro