Neues Spielgerät in der Kita Rixbeck - Kletterhaus und Kletterpfad mit Rutsche sorgen für Spielspaß

|   Topthemen

Lippstadt. Während Friedrich Blume, Sachverständiger für Spielplätze, das neuaufgebaute Spielgerät in der Kita Rixbeck sorgfältig prüft, stehen vor dem Bauzaun bereits ungeduldig die Kindergartenkinder. Nach Ende der Prüfung ist aber klar: „Hier darf in Zukunft gespielt werden.“

 

„Der Kletterpfad und Kletterhaus inklusive Rutsche beinhaltet unter anderem

eine Netzbrücke, eine Rutschstange, eine Kletterwand und eine Balancierseilkombination“, erklärt Lothar Dreckhoff, Fachdienstleiter Grünflächen bei der Stadt Lippstadt. Damit wird das Angebot für die älteren Kinder ab drei Jahren ergänzt.

Geprüft und für bespielbar befunden: Das neue Spielgerät an der Kita in Rixbeck. Foto: Stadt Lippstadt