Kindergärten in Lippstadt

Städt. Kindergarten "Lummerland"

Träger:

Stadt Lippstadt

Geiststr. 47, 59555 Lippstadt

Tel.: 0 29 41/980-701

 

Einzugsgebiet:

Stadt Lippstadt/Bereich Nord

 

Gruppen und Alter:

Zwei Gruppen für Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren

 

Leitung:

Herr de Andrade

 

Personal:

1    Leiterin der Tageseinrichtung/Gruppenleitung

1    Erzieherin als Gruppenleitung

3    Erzieherinnen als Ergänzungskräfte

1    Erzieher/in im Anerkennungsjahr

Konzept

Wir begleiten und fördern in unserer kleinen, familiären Kindertageseinrichtung Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren in ihrer Persönlichkeitsentwicklung. Ihre Kinder sollen sich bei uns wohlfühlen, in vertrauter Umgebung eigene Fähigkeiten erkennen und neue Erfah­rungen machen. Dabei sind uns Selbstständigkeit, Kreativität, Sinneserfahrungen und Bewegung besonders wichtig. Mit Freude und Neugier sollen die Kinder die Welt entdecken, spielerisch lernen und Kind sein dürfen. Bildung erfolgt auf besondere Weise im Spiel und beruht auf Erfahrung. Unsere Unterstützung der Kinder richtet sich dabei nach dem Leitgedanken: „Hilf mir es selbst zu tun". Das bedeutet, dass wir den Kindern vielfältige Möglichkeiten zu eigenen Erfahrun­gen geben möchten. Das (all)-tägliche Entdecken, Experimentieren und Erfahren steht bei uns im Vorder­grund.

Voraussetzung dafür ist die Zusammenarbeit zwischen Kindergarten und Elternhaus.

Wir orientieren uns bei unserer Planung an den Bedürfnissen, Interessen und dem individuellen Entwicklungsstand der Kinder. Angebote sind situationsorientiert oder an Projekte gebunden. Unsere Themen berücksichtigen den Erfahrungs- und Lebensbereich der Kinder sowie aktuelle oder kulturelle Ereignisse im Jahresverlauf. Neben Festen, vielfältigen Angeboten und dem kindgerechten Alltag ist es unser Ziel, Ihren Kindern verschiedene Erfahrungsmöglichkeiten zu geben. Auch wird bei uns gruppenübergreifend gearbeitet, d.h. die Kinder können alle Bereiche, die die Einrichtung bietet, gemeinsam nutzen und zusammen spielen. Die Kinder lernen gemeinsam im Spiel miteinander und voneinander, lernen füreinander da zu sein und gemeinsam zu leben. Dabei spielt das soziale Lernen, die Kommunikation, emotionale Entwicklung und Eigenverantwortung im Kontakt mit gleichaltrigen, älteren und jüngeren Kindern und den Erwachsenen eine wichtige Rolle. Der geregelte Tagesablauf, Rituale und Strukturen geben den Kindern Sicherheit und Kontinuität und bilden gleichzeitig eine wichtige Grundlage zur Orientierung und Vorbereitung auf das weitere Leben.

Uns ist es wichtig, mit den Kindern möglichst häufig Zeit an der frischen Luft zu verbringen.

Neben den Erfahrungsmöglichkeiten, die unsere Einrichtung räumlich und auf dem Außengelände bietet, kommt unsere optimale Lage hinzu. So bieten sich Ausflüge mit den Kindern in die Stadt – beispielsweise zum Schlendern über den Markt oder um den Aufbau der Stände und Fahrgeschäfte für die Herbstwoche zu beobachten – als auch Unternehmungen in dem grünen Winkel an.

Beliebt sind so auch unsere „grünen Freitage“, an denen wir morgens mit den Kindern in den grünen Winkel gehen, dort frühstücken, Spiel- und Leseangebote, Sing- und Spielkreise machen und die Kinder den kompletten Vormittag in der Natur verbringen.

Besonders gespannt sind unsere Kinder zudem immer auf den „Aktiv-Club“ im letzten Kindergartenjahr – ein Angebot, dass sich an all unsere Vorschulkinder richtet.

Wir freuen uns auf die gemeinsamen Entdeckungen, Erfahrungen, Erlebnisse und die wundervolle Kindergartenzeit!

 

Öffnungszeiten

 (abhängig von der Buchungszeit):

  • bis zu 25 Stunden       (ca. 7.30 Uhr - 12.30 Uhr)
  • bis zu 35 Stunden       (ca. 7.30 Uhr - 12.30 Uhr und 14.00 Uhr - 16.00 Uhr)
  • bis zu 45 Stunden       (ca. 7.15 Uhr - ca. 16.15 Uhr)

Kontakt

Nordstr. 2
59555 Lippstadt
+49 (0)2941 3030


Zurück