Kunst im öffentlichen Raum: Kunstwerke und Baudenkmäler in Lippstadt

Lippstadt ist reich an öffentlich zugänglichen Kunstwerken und Baudenkmälern - seien es die zahlreichen historischen Gebäude, die das Bild der Altstadt prägen oder die Lichtkunstobjekte der Lichtpromenade. Auch Skulpturen, Street-Art-Projekte, Bildstöcke, Ehrenmale, Gedenksteine oder Brunnen tragen zum kulturellen Erscheinungsbild der Stadt bei. Einen Überblick über Lippstädter Kunstobjekte und Baudenkmäler und ihre Lage im Stadtgebiet finden Sie im Kulturhandbuch.

Das Kulturhandbuch ist ein offenes Projekt: Sie können selbst Daten und Fotos zu Kunstobjekten eintragen und hochladen und zugleich über die Kunst im öffentlichen Raum recherchieren.

Die Entscheidung darüber, welche Kunstwerke Platz im öffentlichen Raum finden, trifft der Rat der Stadt Lippstadt. Vor solchen Entscheidungen wird der Gestaltungsbeirat der Stadt Lippstadt beratend tätig, der Empfehlungen zu diesem Thema ausspricht. Im Gestaltungsbeirat sind neben Lippstädtern auch externe Fachleuten aus verschiedenen künstlerischen Tätigkeitsfeldern (Architektur, bildende Kunst u.a.) tätig, darunter auch Prof. Maik Löbbert, Rektor der Kunstakademie Münster.

Ihre Ansprechperson


Wolfgang Streblow

Tel. +49 (0)29 41 980-284
Adresse | Öffnungszeiten | Details