Sven Pistor hat „Ein Herz für Vollpfosten“

Sven Pistor Plakat
Fußball-Standup-Show

Menge „Vollpfosten“, wenn man Sven Pistor glauben darf. Der Fußball-Experte, dem viele Radiohörer samstags auf WDR 2 bei der Übertragung der Fußball-Bundesliga zuhören, präsentiert seine neue Fußball-Standup-Show „Ein Herz für Vollpfosten“.

Diese gleicht eher einer Fußballschule, die ihre Türen weit geöffnet hat „für alle Klugscheißer und Vollamateure“. Auf dem neuen Lehrplan steht daher auch eine Doppelstunde „am Rande des Fußballwahnsinns“. Sven Pistor möchte den Leuten allerdings den Spaß am Fußball zurückbringen. Folgerichtig serviert er Geschichten und Menschen, die die Fußballschule in Wort und Bild zum Lachen bringt.

Mit Fußballprofessor Burkhard Hupe (ebenfalls Fußball-Kommentator) hat er sich außerdem einen echten Experten an die Seite geholt. Die beiden, die sich schon ewig lange kennen, können sich trotzdem noch gegenseitig – und andere – überraschen: Mit Geschichten, die nur der Fußball schreiben kann.

Nachholtermin für den 3.2.2022.

Bereits gebuchte Karten behalten für den neuen Termin ihre Gültigkeit.

.

Termine

  • 03.03.23 20:00 Uhr