Pasta e Basta

Liederabend rund um Essen und Musik aus Italien

Schauplatz ist die Küche eines italienischen Restaurants. Drei Köche, ein Kellner, eine Tellerwäscherin. Einer aus der Küchencrew ist wirklich Koch aus Leidenschaft. Sein Leben besteht darin, köstliche Pasta-Gerichte zu kreieren und weiter nichts; Pasta e basta eben!

Für die anderen ist die Küche ein Platz ihrer Träume, Leidenschaften und der musikalischen Sehnsucht nach Italien. Großartige Stimmen und verborgene Talente kommen zum Vorschein. Eingehende Bestellungen werden nur beiläufig berücksichtigt.

Die Kehlen der musikalischen Truppe verstummen erst, als unerwartet eine Dame vom Amt in der Tür steht und droht, dem Treiben ein Ende zu setzen. Kann das musikalische Küchenquartett und der Spitzenkoch mit seinen köstlichen Pasta die drohende Schließung des Restaurants abwenden?

Die ausdrucksstarke und stimmgewaltige Carolin Fortenbacher begeistert mit ihrer authentischen und vor allem humorvollen Art ihr Publikum immer wieder aufs Neue. 2012 bekam sie den Rolf Mares Preis in der Kategorie "Herausragende Darstellerin" für das eigens für sie und ihren Komik-Partner geschriebene Stück "Oh Alpenglühn!", mit dem sie in der Spielzeit 2016/2017 im Stadttheater Lippstadt zu Gast war.

.

Mit Carolin Fortenbacher, Tommaso Cacciapuoti, Love Newkirk, Sascha Rotermund und Dietmar Loeffler

Regie: Dietmar Loeffler

Hamburger Kammerspiele

.

Foto © Dietmar Funck

Termine

  • 25.09.22 19:00 Uhr