Musikladen – Eine musikalische Wundertüte

Hommage an die Kult-TV-Sendung von Radio Bremen

Unter dem Titel: „Musikladen“ startete Radio Bremen 1972 ein neues Musikformat, das Ausdruck des neu gewonnenen Gefühls von Freiheit war. In diesem Laden wurde eine wilde Mischung unterschiedlicher Musikstile angeboten: Rock, Pop, Rock 'n' Roll, Metal, Country, Jazz, Soul, Blues, Disco… Viele Künstler traten live auf. Gewürzt wurde der Cocktail mit kabarettistischen Zutaten. All das wurde bunt, frech und schrill präsentiert.

„Musikladen - eine musikalische Wundertüte“ unternimmt mit einer außergewöhnlichen Live-Band eine Zeitreise in die 70er und frühen 80er Jahre. Über 30 Songs von Slade, T. Rex, Thin Lizzy, Suzi Quatro, Ike & Tina Turner, Nazareth, Queen, Bonnie Tyler, Meat Loaf, Motörhead, ELO, The Weather Girls, ABBA, Stevie Wonder, Boney M., The Rolling Stones und vielen anderen werden in einem temporeichen theatralischen Konzert präsentiert.

Die Presse lobt: „Regisseur Schleinschock gelingt es …, geschickt kleine Häppchen Rock- und Pop-Geschichte in die Zwischenmoderationen einzustreuen.“ (Westfälischer Anzeiger)

„Mit langem Applaus im Stehen bedankte sich das Publikum bei den Künstlern.” (Bocholter-Borkener-Volksblatt)

„Mit einer tollen Live-Band, beeindruckenden Stimme und teilweise opulenten Kostümen holten sie die 70er Jahre zurück.“ (Nienburger Zeitung)

.

Temporeiches theatralisches Konzert

Musikalischer Leiter: T. Schleinschock

Westfälisches Landestheater Castrop-Rauxel

.

Mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Lippstadt.

.

Foto © Volker Beushausen

Termine

  • 03.11.22 20:00 Uhr