Sinfonietta Köln

Sinfonietta Köln Besetzung
Sinfoniekonzert

J. Chr. Bach: Sinfonie D-Dur op. 18 Nr. 4

Bartok: sechs Bagatellen aus op. 6 (bearb. für Orchester von C. Frowein)

von Weber: Klarinettenkonzert f-Moll op. 73

Mozart: Sinfonie D-Dur KV 54 "Prager Sinfonie"

Christoph Schneider, Klarinette

Leitung: Cornelius Frowein

Als ausgesprochen produktiver Komponist ist Johann Christian Bach in die Musikgeschichte eingegangen. Zahlreiche Sonaten für Klavier, 35 Klavierkonzerte, ca. 90 Sinfonien und 20 Streichquartette sind allein an Instrumentalmusik überliefert - schon die Schreibleistung ist enorm. Weniger bekannt sein dürfte, dass es der weltläufige Bach-Sohn sogar ins Köchel-Verzeichnis geschafft hat. Man schrieb das Jahr 1764, als anlässlich einer Englandreise dem arrivierten Komponisten der junge Wolfgang A. Mozart vorgestellt wurde. Das Treffen markierte den Beginn einer lebenslangen, beiderseitigen Wertschätzung. Zu Studienzwecken erhielt der Jüngere vom Älteren Sonaten für Cembalo, die Mozart später zu Mini-Konzerten bearbeitete und heute unter der KV-Nummer 107 firmieren. So manches Ausdruckselement, das wir heute als typisch mozartisch wahrnehmen, ist bereits bei Johann Christian Bach vorhanden.

Eine ähnlich behutsam-konzertante Bearbeitung nahm Cornelius Frowein bei den ursprünglich für Klavier geschrieben Bagatellen op. 6 von Béla Bartók vor. Sie waren 1908 nach musikethnologischen Studien seiner Heimat entstanden und stellen das Ergebnis einer Synthese aus dem osteuropäischen Volksmusikidiom und impressionistischer Harmonik dar. Der Leiter des Kammerorchesters Sinfonietta Köln schafft mit der Auswahl dieser zyklisch nicht gebundenen Einzelstücke für das Programm einen Kontrapunkt von hohem Klangreiz.

Quellen: https://de.schott-music.com; www.sinfonietta-koeln.de

Abonnementbuchungen sind ab sofort möglich.

Der Kartenverkauf beginnt am Montag, 9. Juli 2018.

 

Wegen der laufenden Theatersanierung findet dieses Konzert in der Aula des Evangelischen Gymnasiums statt.

Termine

  • 23.02.19 18:00 Uhr