Bundeswehrkonzert zur Herbstwoche

Bundeswehrkonzert Heeresmusikkorps Kassel
Mehr als Militärmusik

Nicht nur in Lippstadt spielen sie häufig auf und füllen aufgrund ihrer wunderbaren Musik im Handumdrehen die Konzertsäle. Dank Engagements hat das Heeresmusikkorps Kassel bisher mehr als drei Millionen Euro für wohltätige Zwecke eingespielt und auch die Einnahmen aus dem Lippstädter Konzert fließen an einen caritativen Zweck.

Die besondere Note dieses Profi-Orchesters zeigt sich in der lebendigen Art der Darbietung und in dem vielseitigen Musik-Repertoire, mit dem das Orchester sein Publikum immer wieder neu begeistert. Das Blasorchester beherrscht klassische Musik in ausgewählter Bearbeitung, traditionelle Marschmusik, moderne Spezialarrangements sowie schwungvolle Unterhaltungsmusik mit Jazzelementen. Die Solisten setzen weitere künstlerische Akzente und bereichern mit ihren Darbietungen das Konzert-Programm.

Oberstleutnant Tobias Terhardt ist seit Dezember 2015 Leiter des Heeresmusikkorps Kassel. Davor war er kommissarischer Leiter beim Luftwaffenmusikkorps Münster und zweiter Musikoffizier beim Stabsmusikkorps der Bundeswehr in Berlin und somit musikalisch verantwortlich für die Protokollarischen Ehrendienste beim Bundeskanzleramt sowie beim Bundesministerium der Verteidigung.

Mit freundlicher Unterstützung vom Autohaus Sternpark, Sparkasse Lippstadt und Weissenburg.

Dieses Mal ist die Südliche Schützenhalle Reihennummeriert.

Der Parkplatz des real Kaufhauses kann genutzt werden!

Der Kartenverkauf beginnt am Montag, 8. Juli 2019.

Zur Info:

Das Bundeswehrkonzert zur Herbstwoche 2020 findet am Mittwoch, 28.10.2020 im Stadttheater Lippstadt statt.

Termine