Webcam Rathaus
image

Veranstaltungskalender

Mit dem Rad auf den Spuren von Geschichte(n) und Bäumen im südlichen Lippstadt

Öffentliche Baumradführung am 2. September

Am Sonntag, 2. September, bietet die Stadtinformation eine öffentliche Baumradtour an. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich um 14 Uhr am Rathaus einzufinden, um mit dem Stadtführer Ulrich Bökenkamp das südliche Stadtgebiet per Fahrrad zu erkunden, um dabei mehr über die Bäume und ihre Geschichte zu erfahren.

Die etwa dreistündige Radtour beginnt am Rathausplatz und führt zunächst an der charmanten Kleingartenanlage vorbei zum Lippstädter Wasserturm. Beim anschließenden Besuch der Feldkapelle Brünneken, des Jagdsterns und des schönen Schlossparks Schwarzenraben erläutert Ihnen Ulrich Bökenkamp Wissenswertes über die lokalen Naturschönheiten. Nach einem Ausflug zum Lippstädter Ortsteil Bökenförde endet die Tour schließlich an dem Kulturdenkmal Schäferkämper Wassermühle in Bad Westernkotten.

Der Kostenbeitrag für die Fahrradtour beträgt 6,00 Euro für Erwachsene, Kinder und Schüler/Studenten zahlen 3,00 Euro. Da die Teilnehmeranzahl für diese Führung begrenzt ist, bittet die Stadtinformation im Rathaus um Anmeldung, Telefon 02941 / 58515.

TermineUhrzeit
Sonntag, 02.09.201814:00 - 17:00 Uhr
Preise
Preisstufe 16,00 €
Preisstufe 23,00 €

Hinweis: Eine Anmeldung ist erforderlich
VeranstaltungsortVeranstalter
Rathaus
Lange Straße 14
59555 Lippstadt

Stadtinformation im Rathaus
Lange Str. 14
59555 Lippstadt

Telefon: 0 29 41 / 5 85 15
Telefax: 0 29 41 / 7 97 17
E-Mail: stadtinfo@kwl-lippstadt.de
Webseite: http://www.lippstadt.de

Karte und AnfahrtBarrierefreiheit

Anfahrt: Routenplaner aufrufen
Veranstaltung ist behindertengerecht zugänglichFolgende Einrichtungen für Behinderte sind vorhanden:
  • Zugang barrierefrei
  • Aufzug
  • Behindertengerechtes WC

Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.

Hauptkategorie: Vorträge & Informationen, Sonstiges, Ausstellungen und Führungen
Unterkategorie:
Tags:
Kalender: Standardkalender, Kultur, Tourismus, Freizeit, Gesundheit, Jugend, Familie, Senioren, Soziales
   Diese Seite drucken Drucken