Webcam Rathaus
image

Veranstaltungskalender

Ruth Bisping: icecube Tag 4
Ruth Bisping: Genesis

icekube opposing Genesis

Installation und Malerei von Ruth Bisping

Kurzinfo:

Installation und Malerei von Ruth Bisping

Die Ausstellung zeigt Arbeiten aus drei existenziellen Dimensionen der Realität : Finsternis ? Wandel ? Genesis. Der permanente Fluss menschlicher Existenz und die Suche nach Ursprünglichkeit sind schon früher und immer wieder für Ruth Bisping charakteristisch gewesen. Die Installation ?icecube opposing genesis? zeigt einen Eiskubus, der einer Arbeit aus dem Zyklus Genesis gegenübergestellt wird.

Die Ausstellung zeigt Arbeiten aus drei existenziellen Dimensionen der Realität : Finsternis ? Wandel ? Genesis. Der permanente Fluss menschlicher Existenz und die Suche nach Ursprünglichkeit sind schon früher und immer wieder für Ruth Bisping charakteristisch gewesen. 

Die Installation ?icecube opposing genesis? zeigt einen Eiskubus, der einer Arbeit aus dem Zyklus Genesis gegenübergestellt wird. Durch die kontinuierliche Veränderung der Schmelze ?erzählt? der Eiskubus die Geschichte vom ewigen Werden und Vergehen. Darüberhinaus thematisiert er den Klimawandel, eine der großen Herausforderungen der Menschheit. Der leichte Klang des Tropfens intensiviert akustisch die Unaufhaltsamkeit der Veränderung.

Ferner zeigt die Ausstellung großformatige Bilder aus dem Zyklus Genesis und Finsternis (Hymnen an die Nacht) sowie eine auf dem Boden ausgebreitete Installation Übergänge in der zu einem Carré geformte Fußabdrücke in Gips kontrastiert werden mit Lehmerde, aus der es wachsen wird.

Homepage der Veranstaltung: http://www.kunstimturm.de
TermineUhrzeit
Mittwoch, 14.03.2018

Weitere Termine anzeigen

Samstag, 17.03.201815:00 - 18:00 Uhr
Sonntag, 18.03.201811:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch, 21.03.201815:00 - 18:00 Uhr
Samstag, 24.03.201815:00 - 18:00 Uhr
Sonntag, 25.03.201811:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch, 28.03.201815:00 - 18:00 Uhr
15:00 - 18:00 Uhr
Preise

Eintritt frei

VeranstaltungsortVeranstalter
Kunst im Turm Lippstadt e.V.
Kunst im Turm Lippstadt e.V.
59557 Lippstadt

Telefon: 02941-244989
E-Mail: info@kunstimturm.de
Webseite: http://www.kunstimturm.de
Galerie in einem Gebäude auf dem ehemaligen Kasernengelände in Lippstadts Süden. Die Kaserne (für alle Lippstädter Bürgerinnen und Büger nur die ?Flak-Kaserne?) wurde 1936 errichtet und beheimatete verschiedene Flak-Regimenter bis zum Kriegsende 1945.Heute ist die Galerie "Kunst im Turm" eine Begegnungs- und Arbeitsstätte für die Bildende und Freie Kunst.

Kunst im Turm Lippstadt e.V.
Peter Hoffmann
Von-Tresckow-Str. 31
59557 Lippstadt

Telefon: 02941 246358
E-Mail: ph@parsprofoto.de
Webseite: http://www.kunstimturm.de

Galerie im Gebäude auf dem ehemaligen Kasernengelände in Lippstadts Süden. Das Projekt ist eine Begegnungs- wie Arbeitsstätte für die Bildende und Freie Kunst.

Der aktuelle Vorstand (2015) setzt sich wie folgt zusammen:

  • Lore Liebelt, Vorsitzende
  • Dorothea Feldkamp, Vertreterin
  • Dirk Skowronski, Vertreter
  • Ulrike Blindow, Geschäftsführung

erweiterter Vorstand: Peter Hoffmann, Pressekontakt / Öffendlichkeitsarbeit

Geschäftsstelle

Ulrike Blindow
Von-Tresckow-Str. 12
59557 Lippstadt
Tel.: 02941-244989
info@kunstimturm.de

 

Karte und AnfahrtBarrierefreiheit

Anfahrt: Routenplaner aufrufen
Veranstaltung ist behindertengerecht zugänglichFolgende Einrichtungen für Behinderte sind vorhanden:
  • Zugang barrierefrei
  • Behindertengerechtes WC
Details zur Barrierfreiheit:
Die sog. Galerie, ein offener Einbau im Innenraum des hallenartigen Gebäudes ist nur über eine Wendeltreppe erreichbar, die Exponate dort sind aber (mit Einschränkungen) von unten sichtbar.

Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.

Hauptkategorie: Sonstiges, Ausstellungen und Führungen
Unterkategorie:
Tags:
Kalender: Ausstellungen, Standardkalender, Kultur, Tourismus, Freizeit, Gesundheit
   Diese Seite drucken Drucken