Webcam Rathaus
image

Veranstaltungskalender

Sithonia-Halbinsel, Hildegard Rehborn

Griechenland Chalkidiki

Reisefilmvortrag

Kurzinfo:

In eindrucksvollen Bildern in brillanten Farben, versehen mit einem einfühlsamen Kommentar, ausdrucksstarker Musikbegleitung und entsprechender Tonatmosphäre zeigt der Film die Eindrücke einer Reise durch Griechenlands bedeutendste Urlaubsregion.

Einer Hand mit drei Fingern gleicht die nordgriechische Halbinsel Chalkidikí. Zwei der beiden Finger bilden mit ihren traumhaften Sandstränden Griechenlands bedeutendste Urlaubsregion, während der dritte den Mönchen vorbehalten ist. Wie ein Dreizack stoßen die drei Finger der Halbinsel nach Süden ins Meer und jeder hat einen eigenen landschaftlichen Charakter. Olivenhaine und Weinberge, zauberhafte Sandbuchten und kristallklares, türkis- bis smaragdfarbenes Wasser, die Luft voll würziger Düfte, und mitten in dieser Natur die Spuren der Antike.

Wir beginnen unsere Erkundung der Halbinsel Chalkidikí mit einem Besuch im antiken Ólinthos und finden innerhalb eines rechtwinkligen Stadtgrundrisses sehenswerte Mosaiken. Am Beginn des ersten Fingers von Chalkidikí, der Halbinsel Kassándra, schauen wir bei der Olivenernte zu und verweilen ein wenig am Kanal von Potidéa, der den Isthmus durchschneidet. Auf Kassándra südwärts fahrend besuchen wir Néa Fókea mit dem Turm und der Höhlenkapelle des Apostels Paulus, und finden mit Áfytos einen der schönsten Orte der Kassándra vor. In Kallithéa besichtigen wir die Ruinen des Amon-Zeus-Tempels. Über Políchrono kommen wir nach Pefkochóri mit seinem langen Sandstrand und fahren an der Westküste entlang wieder nordwärts. Abseits der drei fingerförmigen Halbinseln besuchen wir Pyrgadíkia am Singitischen Golf, die Kirche Megáli Panagía mit ihrer herrlichen Ikonostase und finden mit Arnéa den schönsten Ort des Binnenlandes der Chalkidikí vor. In Ouranoúpoli gehen wir an Bord eines Schiffes und fahren am östlichen Finger Chalkidikís, der Athos Halbinsel entlang, um die im allgemeinen für Besucher nicht zugänglichen Klöster aus der Nähe zu schauen. Es folgt die Besichtigung des mittleren Fingers, der Habinsel Sithonía. Wir besuchen Néos Marmarás mit dem Kloster Grigoriou und das romantische Parthenónas oben in den Bergen. Toróni mit seinen Sandstränden und dem Kastell sowie Pórto Koufó, der südlichste Ort Sithonías sind weitere Ziele. An der Ostküste entlang, mit ihren herrlichen, teils menschenleeren Sandbuchten, fahren wir wieder nordwärts und beschließen die Rundreise über Sithonía da wo sie begonnen hat.

TermineUhrzeit
Dienstag, 05.09.201715:00 - 16:45 Uhr
Preise

Eintritt 6,00 Euro

Schüler, Studenten und Schwerbehinderte 5,00 Euro

mit Gästekarte 4,00 Euro

Tageskasse

VeranstaltungsortVeranstalter
Bad Waldliesborn - Haus des Gastes
Quellenstraße 72
59556 Lippstadt-Bad Waldliesborn

Reisefilmpräsentation Heinz&Hildegard Rehborn
Heinz&Hildegard Rehborn
Westernkötter Str.6a
59557 Lippstadt

Telefon: 0 29 41 - 1 46 75
E-Mail: heinrich.rehborn@gmx.de


Karte und AnfahrtBarrierefreiheit

Anfahrt: Routenplaner aufrufen
Veranstaltung ist behindertengerecht zugänglichFolgende Einrichtungen für Behinderte sind vorhanden:
  • Zugang barrierefrei

Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.

Hauptkategorie: Sonstiges, Vorträge & Informationen, Film & Kino
Unterkategorie:
Tags:
Kalender: Kultur, Tourismus, Freizeit, Gesundheit, Vorträge & Lesungen, Seminare & Fortbildung, Standardkalender
   Diese Seite drucken Drucken