Webcam Rathaus
image

Veranstaltungskalender

Hänsel und Gretel

Märchenoper von Engelbert Humperdinck

Kurzinfo:

In Anlehnung an das bekannte Grim'sche Märchen hat Adelheit Wette, die Schwester von Engelbert Humperdinck, den Text umgeschrieben, weil sie ursprünglich ein familiäres Singspiel verfassen wollte.

Romantische Oper von Engelbert Humperdinck und Adelheid Wette
Landestheater Detmold

In Anlehnung an das bekannte Grimm?sche Märchen hat Adelheit Wette, die Schwester von Engelbert Humperdinck, den Text umgeschrieben, weil sie ursprünglich ein familiäres Singspiel verfassen wollte. Doch als ihr Bruder anfing zu komponieren, entstand ein so bombastisches Werk, dass ein großes Orchester erforderlich war, um diese Oper aufzuführen. Es gibt ein Wiederhören mit bekannten Kinderliedern wie "Ein Männlein steht im Walde" oder "Brüderchen, komm tanz mit mir".

In dieser Fassung werden Hänsel und Gretel zum Beerensammeln in den Wal geschickt. Als es dunkel und unheimlich im Wald wird, streut ihnen ein Sandmännchen Sand in die Augen, damit sie schlafen können. 14 Engel stellen sich schützend um die beiden Geschwister und ein Taumännchen weckt die Kinder am Morgen aus ihrem Traum. Als Hänsel und Gretel auf das Knusperhäuschen stoßen, verläuft das Märchen so, wie man es von den Gebrüdern Grimm kennt. Am 23. Dezember 1893 wurde die Oper im Weimarer Hoftheater uraufgeführt.

Bis heute ist "Hänsel und Gretel" die wohl populärste Familienoper, die vor allem gern in der Weihnachtszeit aufgeführt wird. Das liegt nicht nur an der klanglichen Gestaltung mit volkstümlichen Melodien und spätromantischer Orchestersprache, sondern auch an der poetischen Phantasie des Werkes.

Dauer: 2 Stunden 5 Minuten inklusiv Pause

 

Der Kartenverkauf beginnt am Montag, 3. Juli 2017.


Abonnementbuchungen sind ab sofort möglich.

TermineUhrzeit
Freitag, 22.12.201720:00 Uhr
PreiseVorverkaufsstellen
Preisstufe 126,00 €
Preisstufe 224,00 €
Preisstufe 322,00 €

Ermäßigt: € 13,- / 12,- / 11,-

Kulturinformation Lippstadt im Rathaus

Lange Straße 14

59555 Lippstadt

Tel.: 0 29 41 / 5 85 11

Mail: post@kulturinfo-lippstadt.de

Mo bis Fr: 10 bis 18 Uhr

Sa: 10 bis 14 Uhr

VeranstaltungsortVeranstalter
Stadttheater Lippstadt
Feste Sitzplätze
Cappeltor 3
59555 Lippstadt

KWL Kultur und Werbung Lippstadt GmbH
Lange Straße 15
59555 Lippstadt



Karte und AnfahrtBarrierefreiheit

Anfahrt: Routenplaner aufrufen
Veranstaltung ist behindertengerecht zugänglichFolgende Einrichtungen für Behinderte sind vorhanden:
  • Aufzug
  • Behindertengerechtes WC
Details zur Barrierfreiheit:

Zugang mit Rollstuhl, Behinderten-WC, Stellplätze



Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.

Hauptkategorie:
Unterkategorie:
Tags:
Kalender: Standardkalender, Stadttheater, Kultur, Tourismus, Freizeit, Gesundheit
   Diese Seite drucken Drucken