Webcam Rathaus
image

Veranstaltungskalender

Ashley Thouret, Sopran
Ashley Thouret, Sopran
Nordwestdeutsche Philharmonie Herford, (c) Sandra Kreutzer
Nordwestdeutsche Philharmonie Herford, (c) Sandra Kreutzer
Simon Gaudenz, Leitung
Simon Gaudenz, Leitung

Nordwestdeutsche Philharmonie Herford

Sinfoniekonzert

"Eine außergewöhnliche Gesangskünstlerin", "eine Entdeckung" und "engelsgleiche Stimme" - die Kritik scheint sich im Erreichen von Spitzentönen mit der Kanadierin Ashley Thouret messen zu wollen. Die Sopranistin aus Toronto, seit der Spielzeit 2014/15 Ensemblemitglied des Theaters Dortmund, machte nach ihrem Studium am renommierten Curtis Institute in Philadelphia/USA rasch mit einer Vielzahl lyrischer Fachpartien auf sich aufmerksam.

Ihr europäisches Operndebüt gab Ashley Thouret am Münchner Gasteig. Darauf folgende Opernengagements führten sie zu den Opernfestspielen Heidenheim. Als vielseitige Konzertsängerin trat die Sängerin mit dem Philadelphia Orchestra auf. Darüber hinaus sang sie Händels "Messias" mit dem American Annapolis Chamber Orchestra, Neujahrskonzerte mit der Nordwestdeutschen Philharmonie und "Carmina Burana" mit der Philharmonie Südwestfalen. Auch als Liedinterpretin konnte sich Ashley Thouret durch Recitals in Toronto, Philadelphia, Chautauqua/New York und Wien einen Namen machen. Sie ist Preisträgerin derWettbewerbe der Marcello Giordani Foundation und Mario Lanza, Finalistin der Competitzione dell?Opera und des Kanadischen Musikwettbewerbs. Zudem erreichte sie die Endrunden des ARD-Wettbewerbs und des Internationalen Hans-Gabor-Belvedere Gesangswettbewerbs.

Quellen: www.ashleyalleynethouret.com; www.cecilia-cmc.de, www.koelnklavier.de; www.linusroth.com

Ashley Thouret, Sopran
Leitung: Simon Gaudenz.
Mendelssohn Bartholdy:
Sinfonie Nr. 5 D-Dur op 107
"Reformationssinfonie" und Konzertarie "Infelice! Ah ritorna età felice"
J.S. Bach:
Orchestersuite Nr. 3 und Kantate BWV 51 "Jauchzet Gott in allen Landen"

 

Kostenlose Einführung in Mendelssohns Paulus (Samstag, 18.11.17) und Reformationssinfonie mit Dr. Peter Knop am Dienstag, 7.11.2017 um 19 Uhr in der Jakobikirche.


Der Kartenverkauf beginnt am Montag, 3. Juli 2017.


Abonnementbuchungen sind ab sofort möglich.

TermineUhrzeit
Freitag, 01.12.201720:00 Uhr
PreiseVorverkaufsstellen
Preisstufe 122,00 €
Preisstufe 220,00 €
Preisstufe 318,00 €
Preisstufe 416,00 €

ermäßgt: 11,- / 10,- / 9,- / 8,-

Kulturinformation Lippstadt im Rathaus

Lange Straße 14

59555 Lippstadt

Tel.: 0 29 41 / 5 85 11

Mail: post@kulturinfo-lippstadt.de

Mo bis Fr: 10 bis 18 Uhr

Sa: 10 bis 14 Uhr

VeranstaltungsortVeranstalter
Stadttheater Lippstadt
Feste Sitzplätze
Cappeltor 3
59555 Lippstadt

Städtischer Musikverein Lippstadt e.V.
Dr. Peter Knop, 1. Vorsitzender / Burkhard A. Schmitt, musikalischer Leiter
Geiststr. 2
59555 Lippstadt

Telefon: (0 29 41) 77 225
E-Mail: info@musikverein-lippstadt.de
Webseite: http://www.musikverein-lippstadt.de

Karte und AnfahrtBarrierefreiheit

Anfahrt: Routenplaner aufrufen
Veranstaltung ist behindertengerecht zugänglichFolgende Einrichtungen für Behinderte sind vorhanden:
  • Aufzug
  • Behindertengerechtes WC
Details zur Barrierfreiheit:

Zugang mit Rollstuhl, Behinderten-WC, Stellplätze



Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.

Hauptkategorie:
Unterkategorie:
Tags:
Kalender: Konzerte & Musik, Kultur, Tourismus, Freizeit, Gesundheit, Stadttheater, Standardkalender
   Diese Seite drucken Drucken