Webcam Rathaus
image

Veranstaltungskalender

Hans Michael Rehberg - (c) Uwe Dettmar
Hans Michael Rehberg - (c) Uwe Dettmar

Hans Michael Rehberg - Von der Vision zur Wirklichkeit

13. WORTFESTIVAL IN LIPPSTADT

Kurzinfo:

Als 1949 der Roman "1984" von George Orwell erschien, stieß er auf ungläubiges Erstaunen.

Als 1949 der Roman "1984" von George Orwell erschien, stieß er auf ungläubiges Erstaunen. Der Autor hatte aus der historischen Erfahrung der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts einen Science-Fiktion-Roman geschrieben, dessen Hauptgedanke von der Unmöglichkeit einer zukünftig besseren Welt allzu deprimierend erschien. Dennoch wurde er schnell zum meistgelesenen Science-Fiction-Roman der Weltliteratur. Sein Hauptthema ist dabei die Sprache und ihre Zerstörung, die durch Umpolung das menschliche Bewusstsein betreffen soll. Ein "Neusprech" ist das Ziel, möglichst einfache Sprache, das Denken ausschaltend, die Geschichte verfälschend, indem mit ihr Wahrheit und Lüge gleichgewichtet werden können. Nicht erst heute sind die Gegenwartsbezüge überdeutlich.

Hans Michael Rehberg, der eine große Zahl von Theater- und Filmrollen gespielt hat und immer wieder spielt, ist natürlich auch im Fernsehen ein beliebter Akteur. Dieser Künstler mit seiner markanten Ausstrahlung und Stimme hat die Lesung aus George Orwells wieder so aktuellem Roman übernommen. Das Festivalmotto wird mit diesem Roman und seinem Interpreten vortrefflich erfüllt.

Der Vorverkauf beginnt am 14. Juni 2017.
 

Mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Lippstadt, der GWL Gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft Lippstadt GmbH und der Tageszeitung "Der Patriot".

Homepage der Veranstaltung: http://www.wortfestival.de
TermineUhrzeit
Sonntag, 01.10.201719:00 - 21:30 Uhr
PreiseVorverkaufsstellen
regulär16,00 €
ermäßigt8,00 €

 

Bei einem Abonnement für alle Veranstaltungen im Wert von 115,- Euro, sparen Sie 40% gegenüber dem Einzelkartenkauf.

Abonnement für Schüler, Studenten und Auszubildende: 58,- Euro

Kulturinformation Lippstadt im Rathaus
Lange Straße 14
59555 Lippstadt
Tel.: 0 29 41 / 5 85 11
Mail: post@kulturinfo-lippstadt.de
Mo bis Fr: 10 bis 18 Uhr
Sa: 10 bis 14 Uhr

Kartenvorverkauf auch über die Sparkassen der Region.

Der Vorverkauf beginnt am 14. Juni 2017.

VeranstaltungsortVeranstalter
Stadttheater Lippstadt
Feste Sitzplätze
Cappeltor 3
59555 Lippstadt

Kunst- und Vortragsring Lippstadt
Herr Alfred Kornemann
Robert-Koch-Str. 26
59555 Lippstadt



Karte und AnfahrtBarrierefreiheit

Anfahrt: Routenplaner aufrufen
Veranstaltung ist behindertengerecht zugänglichFolgende Einrichtungen für Behinderte sind vorhanden:
  • Aufzug
  • Behindertengerechtes WC
Details zur Barrierfreiheit:

Zugang mit Rollstuhl, Behinderten-WC, Stellplätze



Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.

Hauptkategorie:
Unterkategorie:
Tags:
Kalender: Vorträge & Lesungen, Standardkalender, Kultur, Tourismus, Freizeit, Gesundheit, Stadttheater
   Diese Seite drucken Drucken