Webcam Rathaus
image

Veranstaltungskalender

© Bo Lahola
© Bo Lahola

Sekretärinnen

Ein Liederabend von Franz Wittenbrink

Kurzinfo:

Die Mutter aller Liederabende von Franz Wittenbrink

mit Angela Roy, Zazie de Paris u.a.
Hamburger Kammerspiele

In Zeiten von Political Correctness ist das Wort "Sekretärin" nahezu ausgestorben. Früher war es das Synonym für die naive, adrett gekleidete Dame, die fürs Kaffeekochen verantwortlich ist, seitenweise von ihrem Chef diktierte Briefe stenographiert und ihn schon mal auf eine Dienstreise begleiten darf. Doch die "Tippse" von einst heißt heute oft "Teamassistentin", "Office Managerin" oder "Kauffrau für Bürokommunikation".

Sechs bezaubernde Sekretärinnen alten Schlages, Damen im allerbesten Alter, die noch arbeiten wollen oder müssen, so genannte "Silver Worker", treffen sich auf der Bühne. 20 Jahre Berufsleben liegt hinter ihnen. Die Schreibmaschine von einst wurde gegen den Laptop ersetzt und der IT-Mann muss jeden Abend retten, was noch zu retten ist. Mit Evergreens und Schlagern von Donna Summer bis Zarah Leander, von Aretha Franklin bis Jacques Brel krempeln die sechs Damen den Büroalltag um und machen bunt, was bunt gehört.

Dieser kultige Wittenbrink-Abend gilt als "Mutter aller Liederabende". Nach seiner Uraufführung vor 20 Jahren kehrt er nun in einer ganz neuen Inszenierung zurück. Für seinen Liederabend verwendet Franz Wittenbrink eine verrückte musikalische Mischung. Alles ist erlaubt: Vom Volkslied bis zum Pop, vom Schlager bis zur Arie.

Angela Roy ist eine gefragte Schauspielerin und Regisseurin, studierte Ballett, Gesang und Choreographie und steht neben vielen Fernsehauftritten immer wieder auf der Theaterbühne. In Wittenbrinks Stück ist sie einer der "Sekretärinnen" und in Lippstadt keine Unbekannte. Stand sie doch u.a. bereits an der Seite von Ron Willams in "Die Harry Belafonte Story" auf der Bühnen des Stadttheaters.

 

Stückdauer: ca. 1 Stunde 30 Minuten, keine Pause


Der Kartenverkauf läuft seit Montag, 4. Juli 2016.

Abonnementbuchungen sind noch möglich.

TermineUhrzeit
Mittwoch, 08.03.201720:00 Uhr
PreiseVorverkaufsstellen
Preisstufe 124,00 €
Preisstufe 222,00 €
Preisstufe 319,00 €

ermäßigt: € 12,- / 11- / 9,-

Kulturinformation Lippstadt im Rathaus

Lange Straße 14

59555 Lippstadt

Tel.: 0 29 41 / 5 85 11

Mail: post@kulturinfo-lippstadt.de

Mo bis Fr: 10 bis 18 Uhr

Sa: 10 bis 14 Uhr

VeranstaltungsortVeranstalter
Stadttheater Lippstadt
Feste Sitzplätze
Cappeltor 3
59555 Lippstadt

KWL Kultur und Werbung Lippstadt GmbH
Lange Straße 15
59555 Lippstadt



Karte und AnfahrtBarrierefreiheit

Anfahrt: Routenplaner aufrufen
Veranstaltung ist behindertengerecht zugänglichFolgende Einrichtungen für Behinderte sind vorhanden:
  • Aufzug
  • Behindertengerechtes WC
Details zur Barrierfreiheit:

Zugang mit Rollstuhl, Behinderten-WC, Stellplätze



Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.

Hauptkategorie: Theater & Tanz, Sonstiges
Unterkategorie:
Tags:
Kalender: Standardkalender, Schauspiel & Komödie, Kultur, Tourismus, Freizeit, Gesundheit, Stadttheater
   Diese Seite drucken Drucken