Hoch hinaus mit dem Ferienspaß

Mädchen bezwingen Kletterwand im Phönixpark

Lippstadt. Im Rahmen einer gemeinsamen Ferienspaßaktion vom Mehrgenerationenhaus Mikado und der Gleichstellungsstelle der Stadt Lippstadt bestieg eine Gruppe von Mädchen die bis zu 17 Meter hohe Kletterwand des Deutschen Alpenvereins Sektion Beckum im Phönixpark.

 

Als Warm-Up startete die Gruppe mit einer Runde Discgolf. Auf zwölf Bahnen konnten die Teilnehmerinnen Schwung und Geschick beweisen. Discgolf ist ein Frisbeesportspiel, bei dem versucht wird, von einem festgelegten Abwurfpunkt mit möglichst wenigen Würfen eines Frisbees Körbe zu treffen. Eine Einführung in die Sportart gab es vor Ort durch ein Mitglied des Vereins TV Beckum. Nach einem kleinen Picknick ging es dann endlich hoch hinaus. Die bis zu 17 Meter hohe und 800 Quadratmeter große Kletterfläche wurde mit Muskelkraft und Gleichgewicht erfolgreich bezwungen.

   Diese Seite drucken Drucken