"Bella Figura" mit Doris Kunstmann und Heio von Stetten

Eine Komödie der Peinlichkeiten

Lippstadt. Am 7. März fliegt im Stadttheater Lippstadt durch einen dummen Zufall die Affäre des Glasereiunternehmers Boris auf. Klingt im ersten Moment eigentlich banal, ist aber in der mit Doris Kunstmann und Heio von Stetten erstklassig besetzten Komödie von Yasmine Reza äußerst unterhaltsam umgesetzt.

 

Boris (Heio von Stetten), der seine Ehefrau schon lange mit Andrea (Julia Hansen) betrügt, fährt auf einem Restaurant-Parkplatz mit seinem Auto Yvonne (Doris Kunstmann) um, die mit ihrem Sohn Eric (Christopher Krieg) und dessen Freundin Françoise (Susanne Steidle) just in jenem Restaurant Geburtstag feiert, das Boris als Ausgangspunkt zum später zu vollziehenden Ehebruch dienen sollte.

Ein katastrophaler Auftakt für einen noch katastrophaleren Abend. Zwar ist der älteren Dame nichts Gravierendes passiert, aber Françoise erkennt Boris: Er ist der Ehemann ihrer besten Freundin, und seine Affäre somit enttarnt. Aber als ob das nicht schon peinlich genug wäre, gehen alle fünf auch noch gemeinsam essen. Man muss ja schließlich die Contenance wahren und versuchen versuchen - so gut es geht - bella figura (also einen guten Eindruck) zu machen.

Und wie immer bei Yasmina Reza lockert Alkohol nicht nur Zungen, sondern auch die Umgangsformen - bis alles eskaliert und noch so einige andere ?Leichen im Keller? zu Tage gefördert werden?

 

Yasmina Rezas bitter-unterhaltsame Szenen zeigen aufs Schönste, wie die mühsam aufrecht erhaltene Fassade des guten Benehmens zu bröckeln beginnt. Und so entfaltet sich, zum Amüsement der Zuschauer, eine perfekt gebaute Komödie.

 

Aus dem Französischen von Thomas Ostermeier und Florian Borchmeyer

 

Andrea - Julia Hansen

Boris Amette - Heio von Statten

Françoise Hirt - Susanne Steidle

Eric Blum - Christopher Krieg

Yvonne Blum - Doris Kunstmann

 

Regie: Thomas Goritzki

Regieassistenz: Anna Huber

Ausstattung: Stephan Mannteuffel

 

Termin: Mittwoch, 7. März 2018, 20 Uhr

 

Ort: Stadttheater Lippstadt

 

Preise: Euro  22,- / 20,- / 18,- / ermäßigt: Euro  ¤ 11,- / 10,- / 9-

 

Dauer: ca. 2 Stunden inklusiv Pause

 

Veranstalter: KWL Kultur und Werbung Lippstadt GmbH

 

Kartenverkauf: Kulturinformation Lippstadt im Rathaus, Lange Str. 14, 59555 Lippstadt, Tel. (0 29 41) 5 85 11, post@kulturinfo-lippstadt.de; Mo - Fr 10 - 18 Uhr, Sa 10 - 14 Uhr

   Diese Seite drucken Drucken