Ein seltsames Haustier gibt Rätsel auf

Ritter-Rost-Lesung mit "Burgfräulein-Bö-Stimme" Patricia Prawit

Lippstadt. Eine besondere Veranstaltung erwartet Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren am Freitag, 9. Februar 2018, in der Thomas-Valentin-Stadtbücherei. Patricia Prawit, bekannt als Stimme des Burgfräuleins Bö aus den Ritter-Rost-Produktionen, kommt auf Einladung von Stadtbücherei und Volkshochschule nach Lippstadt und stellt das Buch "Ritter Rost und das Haustier" vor.

 

Die Geschichte: Das neue Haustier auf Ritter Rosts eiserner Burg gibt Rätsel auf: Grüne Zotteln und Wurzelfüße hat es. Aber vor allem wird der neue Mitbewohner schnell größer und größer, sodass er bald nicht mehr durchs Burgtor passt. Ob der Tierarzt weiß, was zu tun ist?

 

Bei der musikalischen Lesung darf mitgesungen, mitgeklatscht und vor allem mitgelacht werden. Und auf jedes Kind, das als Ritter Rost, Burgfräulein Bö oder Drache Koks verkleidet kommt, wartet eine kleine Überraschung.

 

Beginn der rund einstündigen Veranstaltung ist um 16 Uhr. Karten zum Preis von fünf Euro gibt es im Vorverkauf in der Thomas-Valentin-Stadtbücherei und - soweit dann noch vorhanden - an der Tageskasse.

 

   Diese Seite drucken Drucken