Grüße aus Kampen!

Lippstädter Delegation präsentiert sich bei den 37. Internationalen Hansetagen

 

Lippstadt. Im Rahmen einer großen Eröffnungsveranstaltung begrüßte die niederländische Stadt Kampen die große internationale Hansegemeinde am Donnerstag zu den 37. Internationalen Hansetagen. Auf einer riesigen schwimmenden Bühne auf der Ijssel, eingerahmt von zwei großen Dreimastern, eröffneten Kampens Bürgermeister Bort Koelewijn und der Hansevormann, Lübecks Bürgermeister Bernd Saxe, die Hansetage.

 

Angeführt von Bürgermeister Christof Sommer konnte die rund 20-köpfige Lippstädter Delegation an dieser imposanten Veranstaltung teilnehmen. Am Freitag folgte die Eröffnung des Hansemarktes. Die Lippstädter Delegation erwartet am Samstag noch eine weitere Reisegruppe aus Lippstadt, die an der von der Hansegesellschaft Lippstadt organisierten Bürgerfahrt teilnehmen. Dann kommen auch "The Hansen Electrics" der Conrad Hansen-Musikschule dazu, die neben einigen weiteren musikalischen Einsätzen insbesondere am Samstagabend zur "Prime-Time" ihren Auftritt auf der Hauptbühne haben werden.