Gratis abstellen - gratis mitnehmen

Sperrmüllbörse auf dem Baubetriebshof

Lippstadt. Ausgediente Gartenmöbel und Sonnenschirme, nicht mehr genutzte Schlitten und Fahrräder oder Regale, Kommoden, Tische und Stühle, die keinen Platz mehr in der Wohnung finden, müssen nicht gleich auf dem Sperrmüll landen. Unter dem Motto „Gratis abstellen – gratis mitnehmen“ veranstaltet der städtische Baubetriebshof am Samstag, 27. Mai 2017, wieder die jährliche Sperrmüllbörse.

 

Von 8 Uhr bis 14 Uhr können alle Lippstädter gut erhaltenes Sperrgut kostenlos beim Baubetriebshof an der Welser Straße 23 abgeben. Ab 10 Uhr können diese Gegenstände dann – ebenfalls kostenfrei – mitgenommen werden. Sperrgut, das bis 14 Uhr keinen neuen Besitzer gefunden hat, wird vom Baubetriebshof entsorgt.

 

Getauscht werden können Möbel aller Art, aber auch Koffer, Sandkästen, Kinderwagen oder Fahrräder und Sonnenschirme. Ausgenommen von der Börse sind Elektronikgeräte, wie Computer oder Fernseher, und kleine Gegenstände, wie Kleidung oder Geschirr. Auch alte Matratzen, verdreckte Couchgarnituren oder defekte Möbel werden nicht angenommen.

 

Die Stadt Lippstadt weist darauf hin, dass ausschließlich Lippstädter Einwohner an der Tauschbörse teilnehmen dürfen. Für weitere Fragen stehen Mitarbeiter des Baubetriebshofes unter 02941/150 44 – 13 und -25 zur Verfügung.