Informationen auf dieser Seite:

O

Ozon

Ozon ist ein unsichtbares Gas das durch Einwirkung ultravioletter Strahlung in der Stratosphäre entsteht und in Spuren auch in erdnahe Schichten gelangt. Daneben bildet sich Ozon auch in der unteren Atmosphäre durch chem. Reaktionen aus Sauerstoffoxiden und Kohlenwasserstoffen und kann zu dem sogenannten „Sommersmog" führen. Das Landesumweltamt führt im Sommer stündlich von 13.30 bis 21.30 Uhr Ozonmessungen durch. Die Lippstadt nächst gelegene feste Messstation steht in Soest-Ost. Die dort gemessenen aktuellen Werte sowie Informationen zu den gesundheitlichen Auswirkungen höherer Ozon-Konzentrationen finden Sie auf der Seiten des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LUA).

Links und weitere Informationen zu dieser Seite: